Suche
Close this search box.

Aktion STADTRADELN – Die Gemeinde Eppelborn fordert in diesem Jahr die Betriebe heraus! Jetzt anmelden und dabei sein im Kampf um die meisten gefahrenen Kilometer!

Bereits in der vergangenen Woche haben wir über die 6. Auflage von STATDRADELN informiert. Vom 6. Juni 2021 bis zum 26. Juni 2021 heißt es in der Gemeinde Eppelborn wieder „Kräftig in die Pedale treten“ für den Klimaschutz.

Die Aktion STADTRADELN hat zum Ziel, den Alltagsradverkehr in der Gemeinde zu stärken und den Menschen bewusst zu machen. Immer mehr Menschen entscheiden sich dazu, ihr Auto einfach mal stehen zu lassen und mit dem Fahrrad oder E-Bike Eppelborn und die Umgebung zu erkunden.

Ganz explizit sind auch E-Bikes bei der Aktion zugelassen. Dank der Unterstützung kann die Reichweite deutlich erhöht werden – mit dem E-Bike zur Arbeit ist also kein Problem. Am Ende zählt (nicht nur im Aktionszeitraum) eins: Möglichst viel CO2 einsparen!

Die besondere Aktion: In diesem Jahr wartet ein Wettbewerb auf die ortsansässigen Betriebe!

Die Gemeindeverwaltung hat sich in diesem Jahr zum Ziel gesetzt, so viele Kilometer wie möglich mit dem Rad zu fahren und fordert zum Wettstreit auf! Wer nimmt es mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern aus der Gemeindeverwaltung auf?

 

Wichtig: Teilnehmende Betriebe suchen sich einen Teamcoach sowie einen lustigen Teamnamen. Damit melden Sie sich unter www.stadtradeln.de/eppelborn an.

Anmeldeschluss: Freitag, 28. Mai 2021!  

Alle weiteren Informationen gibt es bei den Koordinatoren Natali Darlagianni unter (06881) 89 60 686 und Marc Schmitt unter (06881) 962628. Anmeldungen auch unter stadtradeln@eppelborn.de

Übrigens: Damit auch alle Bürgerinnen und Bürger etwas von dem Wettbewerb um die meisten gefahrenen Kilometer haben, wird ein Gewinnspiel gestartet – Näheres dazu in der kommenden Woche!

Hintergrund: STADTRADELN ist ein Wettbewerb, bei dem es darum geht, 21 Tage lang möglichst viele Alltagswege klimafreundlich mit dem Fahrrad zurückzulegen. Dabei ist es egal, ob man bereits jeden Tag fährt oder bisher eher selten mit dem Rad unterwegs war. Jeder Kilometer zählt – erst recht, wenn man ihn sonst mit dem Auto zurückgelegt hätte.

Vom 6. Juni 2021 bis zum 26. Juni 2021 heißt es in der Gemeinde Eppelborn wieder „Kräftig in die Pedale treten“ für den Klimaschutz. Die Aktion findet in der sechsten Auflage statt, die Gemeinde Eppelborn war von Anfang an dabei.

Die Aktion STADTRADELN hat zum Ziel, den Alltagsradverkehr in der Gemeinde zu stärken und den Menschen bewusst zu machen. Immer mehr Menschen entscheiden sich dazu, ihr Auto einfach mal stehen zu lassen und mit dem Fahrrad oder E-Bike Eppelborn und die Umgebung zu erkunden.

Übrigens: Ganz bewusst sind auch E-Bikes bei der Aktion zugelassen. Dank der Unterstützung kann die Reichweite deutlich erhöht werden – mit dem E-Bike zur Arbeit ist also kein Problem. Am Ende zählt (nicht nur im Aktionszeitraum) eins: Möglichst viel CO2 einsparen!

Gemeinsam, da sind sich die Initiatoren von STADTRADELN einig, macht das Kilometersammeln noch viel mehr Spaß. Deshalb rufen sie auch in diesem Jahr bundesweit zum Umstieg auf das Fahrrad auf. Bisher haben sich 1.772 Kommunen von Schleswig-Holstein bis Bayern, vom Saarland bis nach Sachsen angemeldet. Das sind gut 350 mehr als im vergangenen Jahr. Die ersten der teilnehmenden Städte und Gemeinden sind aktuell bereits fleißig am Kilometer sammeln. Eppelborn wird in diesem Jahr mit den Teilnehmern aus dem Saarland im Juni auf das Rad steigen und hoffentlich kräftig Kilometer sammeln. Jeder Kilometer zählt!

Teilnehmen können alle Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Eppelborn, Menschen mit einer Arbeitsstelle in der Gemeinde Eppelborn oder Mitglieder eines Vereins in der Kommune.

Um bei der Aktion STADTRADELN Kilometer für die Gemeinde sammeln zu können, ist eine Anmeldung wichtig!

· Anmelden, Team gründen (mindestens zwei Personen) und möglichst viele Kilometer mit dem Rad zurücklegen!

· Weitere Informationen und Anmeldung unter: www.stadtradeln.de/eppelborn

· Informieren und anmelden kann man sich auch bei den Koordinatoren

Natali Darlagianni unter (06881)89 60 686 und Marc Schmitt unter (06881)962628. Anmeldungen auch unter stadtradeln@eppelborn.de

Die bundesweite Kampagne wird vom Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Energie unterstützt und gefördert.

Hintergrund: STADTRADELN ist ein Wettbewerb, bei dem es darum geht, 21 Tage lang möglichst viele Alltagswege klimafreundlich mit dem Fahrrad zurückzulegen. Dabei ist es egal, ob man bereits jeden Tag fährt oder bisher eher selten mit dem Rad unterwegs war. Jeder Kilometer zählt – erst recht, wenn man ihn sonst mit dem Auto zurückgelegt hätte.

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner