Asphaltierung der Illinger Straße Teilbereich von der Einmündung „Brühlpark“ bis zur Einmündung „Im Loß“ im Gemeindebezirk Dirmingen

Ab Montag, dem 18.10.2021 wird in Abhängigkeit von den Witterungsverhältnissen der Teilabschnitt der Illinger Straße von der Einmündung „Brühlpark“ bis einschließlich zur Einmündung „Im Loß“ im Gemeindebezirk Dirmingen asphaltiert.

 

Im Zuge der Sanierungsarbeiten der L 112 durch den Landesbetrieb für Straßenbau (LfS) werden nach den Sanierungsarbeiten an den Gehwegen, Rinnenbänder und Straßenabläufen nun die Fahrbahnsanierung mit Fräs- und Asphaltierungsarbeiten durchgeführt. Während der Fräs- und Asphaltierungsarbeiten muss der betroffene Teilabschnitt der Illinger Straße voll gesperrt werden.

 

Die Arbeiten beginnen am 18.10.2021 und dauern voraussichtlich bis zum 24.10.2021.

 

Bürgermeister Dr. Andreas Feld bittet alle Bürgerinnen und Bürger um Verständnis für die Unannehmlichkeiten im Zusammenhang mit der Baumaßnahme.

 

Teilabschnitt Illinger Straße (L 112)