Bauarbeiten zur Erneuerung der Brücke zwischen Grundschule/Kindergarten und Borrwieshalle in Dirmingen

Am Donnerstag, dem 09. September 2021, beginnen die Arbeiten zur Erneuerung der Fußgängerbrücke zwischen Grundschule/ Kindergarten und Borrwieshalle. Im ersten Schritt wird an diesem Tag die bestehende Brücke mittels eines Kranfahrzeuges ausgehoben und auf den Parkplätzen abgelegt. Dies bedeutet, dass der Weg zwischen Grundschule und Borrwieshalle ab Donnerstag voll gesperrt ist. Die Umleitung für den Fußgängerverkehr erfolgt über die Brücke in der Böllingerstraße. Wir bitten Sie, Ihre Kinder über den neuen Schulweg zu informieren bzw. ihnen den neuen Weg zu zeigen. Die Vollsperrung wird in Abhängigkeit von den Witterungsverhältnissen bis Ende November andauern. Durch den Wegfall der Stellplätze im Bereich des Brückenneubaus müssen Stellplätze im Bereich des Kleinspielfeldes für das Personal freigehalten werden. Wir bitten Sie daher, die Fahrten zur Grundschule und Kindergarten auf das notwendige Maß zu reduzieren.
Bürgermeister Dr. Andreas Feld bittet um Verständnis für die auftretenden Behinderungen.