Einrichtung der zweiten halbseitigen Sperrung in der Ortsdurchfahrt Dirmingen

Wie bereits angekündigt wird ab Montag, den 19.April 2021 die zweite halbseitige Sperrung in der Ortsdurchfahrt Dirmingen; Bereich Illinger Straße 1 bis 19 eingerichtet.

Die gleichzeitige Ausführung der Kanalbaumaßnahmen wurde notwendig, da ab Juli 2021 die Ortsdurchfahrt Dirmingen für Umleitungen wegen der Baumaßnahme an der Autobahnbrücke sowie wegen größerer Sanierungsmaßnahmen des Landesbetriebes für Straßenbau in der Ortsdurchfahrt Eppelborn sowie der Ortsdurchfahrt Dirmingen freigehalten werden muss.

 

Im Bereich der Illinger Straße wird durch die Gemeinde Eppelborn im Auftrag des Entsorgungsverbandes Saar ein 75 m langes Teilstück des Hauptsammlersystems erneuert. Es müssen nun die Anschlüsse an die bestehende Kanalisation im Bereich der Illinger Straße hergestellt werden. Hierzu sind im Vorfeld noch Umlegungen von Kabel- und Versorgungsleitungen im Einmündungsbereich Brühlpark/Illinger Straße erforderlich. All diese Arbeiten müssen unter halbseitiger Sperrung der Illinger Straße mit Ampelanlage ausgeführt werden.

Die Arbeiten werden bis zum 11. Juni andauern.

Der Bürgermeister bittet für die auftretenden Behinderungen um Verständnis.