Verkehrspolizeiliche Anordnung – Absperrpfosten zur Abgrenzung von Gehweg und Straße „Kirchenstraße / Augustinusstraße“, Höhe Anwesen Augustinusstraße 14a

Im Einmündungsbereich „Kirchenstraße / Augustinusstraße“, Höhe Anwesen Augustinusstraße 14a in Eppelborn, Ortsteil Wiesbach wird durch die Straßenverkehrsbehörde Neunkirchen gemäß §§ 44 und 45 der Straßenverkehrsordnung (StVO) in Verbindung mit § 7 Straßenverkehrszuständigkeitsgesetz (StVZustG) in den jeweils gültigen Fassungen die Installation von 2 rot-weißen Absperrpfosten zur Abgrenzung von Gehweg und Straße angeordnet.

 

Die Anordnung tritt mit dem Aufbau der Verkehrszeichen in Kraft.

 

Eppelborn, den 01.10.2021

DER BÜRGERMEISTER

 

 

 

Dr. Andreas Feld