Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Navigation

Sie sind hier: Startseite / Verwaltung online / Bekanntmachungen / VERKEHRSRECHTLICHE ANORDNUNG absolutes Halteverbot in der „Hellbergstraße“

VERKEHRSRECHTLICHE ANORDNUNG

Aufgrund der §§ 44 und 45 der Straßenverkehrsordnung (StVO) in Verbindung mit § 7 Straßenverkehrszuständigkeitsgesetz (StVZustG) in den jeweils gültigen Fassungen, wird folgende VERKEHRSRECHTLICHE ANORDNUNG erlassen:

Das absolute Halteverbot in der „Hellbergstraße“, welches im Bereich des Anwesens Nr. 39 endet, wird durch die Entfernung des Verkehrszeichens (VZ) 283-20 StVO bis zum Anwesen „Hellbergstraße Nr. 40“ mit dem VZ 283-30 StVO erweitert.

Die Anordnung tritt mit der Aufstellung des Verkehrszeichens in Kraft.


Eppelborn, den 07.02.2020
Der Bürgermeister



Dr. Andreas Feld