Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Navigation

Sie sind hier: Startseite / Verwaltung online / Bürgeramt / Ausweise / Kinderreisepass

Kinderreisepass

 

Hierzu benötigen Sie:

  •  Geburtsurkunde bzw. der alte Kinderausweis
  • Unterschrift des Vaters und der Mutter (auch Vollmacht möglich) bzw. Sorgerechtsbeschluss bei Alleinerziehenden
  • Größe
  • Augenfarbe
  • 1 biometrietaugliches Passbild, egal wie alt das Kind ist
  • 1 Elternteil muss vorsprechen, vom 2. Elternteil reicht eine Vollmacht aus.
    • Bei geschiedenen Elternteilen mit alleinigem Sorgerecht ist der Sorgerechtsnachweis vorzulegen.
    • Bei alleinerziehenden Müttern/Vätern ist eine Bescheinigung aus dem Sorgerechtsregister vom Jugendamt vorzulegen, dass der Kindsvater/die Kindsmutter kein Sorgerecht hat.
    • Kinder ab 10 Jahren müssen bei Antragstellung beim Bürgeramt mit vorsprechen.

Der Kinderreisepass kostet 13,00 Euro und wird sofort ausgestellt, wenn alle Unterlagen vorliegen.
Der Kinderreisepass ist jeweils 6 Jahre gültig, aber höchstens bis zum 12. Lebensjahr.  

 

Verlängerung  von Kinderausweisen:

Noch gültige Kinderreisepässe können vor Ablauf bis zum 12. Lebensjahr verlängert, bzw. durch ein neues Bild aktualisiert werden; Kosten: 6,00 Euro. 

Für die Verlängerung benötigen Sie: 

  • 1 biometrietaugliches Passbild (Musterfoto)
  • Unterschrift des Vaters und der Mutter (auch Vollmacht möglich) bzw. Sorgerechtsbeschluss
  • Kinder ab dem 10. Lebensjahr müssen selbst unterschreiben

Bei Reisen in bestimmte Länder können auch schon vor Vollendung des 10. Lebensjahres Passbilder im Kinderreisepass verlangt werden!  

 

BITTE BEACHTEN SIE:

Bitte erkundigen Sie sich auch bei den Fluggesellschaften über deren Bestimmungen. Diese sind oft noch strenger als die Bestimmungen der Länder, die bereist werden.

 

Ihr Ansprechpartner

Fachgebiet 1.03 Bürgeramt:
Rathaus, Zimmer-Nr.: 101 
Rathausstraße 27, 66571 Eppelborn
Telefon:  0 68 81 - 969-110

E-Mail an: buergeramt(at)eppelborn.de 

Öffnungszeiten des Rathauses

oder nutzen Sie  unseren
Mobilen Bürgerdienst