Ausblick auf das Kulturprogramm der Gemeinde Eppelborn

Ausblick auf das Kulturprogramm der Gemeinde Eppelborn:

Fastnachtsfinale im Februar – Figurentheatertage im März – 20 Jahre big Eppel im April  

Aktuell haben die Närrinnen und Narren im big Eppel das Zepter fest in der Hand und feiern mit ihrem Narrenvolk ausgelassen die fünfte Jahreszeit. Die Sitzungen des HUKV „Die Backowe“ Humes haben bereits am vergangenen Wochenende das Publikum begeistert. Nun werden die neu formierten Rot-Weiß-Gold „Die Eppelbooze“ für beste Stimmung sorgen und mit ihrem abwechslungsreichen und überaus unterhaltsamen Programm für gute Laune sorgen. Zum großen Fastnachtsfinale im big Eppel sind alle Fasebooze am Fetten Donnerstag, 16. Februar 2023, ab 19.11 Uhr eingeladen. Dann heißt es: „Eppelborn lässt die Halle rocken!“ DJ Ralf Zitt und die Partyband „Die Hütten Rocker“ garantieren mächtig Stimmung. Die junge Partyband aus der Pfalz lässt mit Toptiteln aus den aktuellen Charts, den ultimativen Feten- und Après Ski-Hits, den besten Rock Songs sowie Klassiker aus allen Epochen die Halle beben! Einlass für das Faasend-Event ist ab 19.11Uhr, Tickets gibt es im Vorverkauf bei allen Eppelborner Karnevalsvereinen sowie im Kulturzentrum big Eppel:

Montag bis Freitag von 8.30 Uhr bis 12.00 Uhr, Dienstagsnachmittags von 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr sowie Freitag von 08.00 Uhr bis 12.00 Uhr (Eintritt: 11,- Euro/Abendkasse 12,- Euro)

Hier heißt es, zum Finale der Eppelborner Fastnacht noch einmal kräftig mitfeiern.  Schließlich ist bekanntlich an Aschermittwoch alles vorbei und es wird Zeit, im big Eppel die letzten Konfettireste hinauszukehren.

Denn im März stehen in diesem Jahr wieder die weit über die Gemeindegrenzen hinaus beliebten Figurentheatertage auf dem Programm. Die Eröffnung ist für Freitag, 17. März 2023, um 20.00 Uhr mit dem Stück „Winnetou – Der Schatz im Silbersee“ geplant. Ebenfalls für die großen Fans des Figurentheaters werden sich Agatha Christie und der ehrwürdige William Shakespeare ein Stelldichein im big Eppel geben. Im Rahmen des Festivals vom 17. März bis zum 25. März 2023 erwarten unter anderem der Regenbogenfisch, Grüffelo, Rabe Socke und viele weitere Gäste auf den Bühnen in der Gemeinde ihre kleinen Zuschauerinnen und Zuschauer. „Ich freue mich sehr, dass wir in diesem Jahr wieder das umfangreiche Gesamtpaket mit Vorstellungen in den Ortsteilen anbieten können. Ich bin sicher, die kleinen und großen Freunde des Figurentheaters freuen sich auch schon auf einen Woche Puppenspiel, das verzaubert“, erklärt Bürgermeister Andreas Feld.

Auch die große Geburtstagssause des big Eppel, der in diesem Jahr seinen 20. Geburtstag feiert, wirft schon seine Schatten voraus. Die Feierlichkeiten werden vom 22. bis zum 29. April 2023 ein sehr abwechslungsreiches Programm für alle Generationen präsentieren. Mehr hierzu demnächst hier im Nachrichtenblatt.

Weitere Informationen zu den Veranstaltungen gibt es im Kulturamt unter Tel.: (06881) 96 26 28

Informationen auch unter www.eppelborn.de oder www.bigeppel.de

Veröffentlicht am 19.01.2023