Suche
Close this search box.

Eine musikalische Reise zur grünen Insel – Herbstkonzert des Musikverein Harmonie Wiesbach

Das „Herbstkonzert mit irischem Flair“, lockte am vergangenen Samstag viele
Besucher in die Alte Kirche nach Wiesbach. Unter der Schirmherrschaft des
Landtagsabgeordneten Alwin Theobald, lud der Musikverein Harmonie Wiesbach zu
einer musikalischen Reise zur grünen Insel ein.

Bereits um 18 Uhr öffneten sich die Türen für die Gäste, unter ihnen auch Bürgermeister
Andreas Feld sowie die erste Kreisbeigeordnete Daniela Feld und Ortsvorsteher Stefan Löw MdL. Ab 19 Uhr verzauberten
dann die Musikerinnen und Musiker des Musikvereins, unter der Leitung von Carlo
Welker das Publikum. Mit der Unterstützung des Vokalkreis Wiesbach und einem
Dudelsackspieler und durch die passende Dekoration, bestehend aus Kleeblättern
und Irlandfahnen, war die Alte Kirche wahrhaftig von irischem Flair erfüllt.

Musik hat die wunderbare Eigenschaft, Menschen miteinander zu verbinden und
gemeinsame Erlebnisse zu schaffen. Dies zeigte sich an diesem Abend einmal
mehr: Der Konzertabend, bei dem die beiden Ensembles zum ersten Mal gemeinsam
auftraten, war wohl der gelungene Startschuss für eine vielversprechende
Zusammenarbeit.

Ein  herzliches Dankeschön gebührt allen Musikerinnen und Musikern des Musikvereins,
dem Vokalkreis Wiesbach und allen fleißigen Helferinnen und Helfern im
Hintergrund, die mit großer Hingabe und Engagement diesen zauberhaften und
kurzweiligen Abend ermöglicht haben.

Veröffentlicht am  20.10.2023
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner