Suche
Close this search box.

Eröffnung von „EPPFON“ in Eppelborn

Am vergangenen Samstag fand die Eröffnung des neuen Unternehmens „eppfon“ im Herzen von Eppelborn statt. Pascal Schwickert und Robin Schönfeldt präsentierten stolz ihre neuen Räumlichkeiten und luden die Öffentlichkeit dazu ein, gemeinsam mit ihnen zu feiern. Auch Bürgermeister Andreas Feld war, gemeinsam mit dem Eppelborner Ortsvorsteher Berthold Schmitt und dem Vorsitzenden des Gewerbevereins Günter Schmitt, der Einladung gefolgt.

Das neue Ladenlokal, das sich im ehemaligen Klimperkasten befindet, stellt eine echte Bereicherung dar. Es bietet ein vielfältiges Angebot an Dienstleistungen rund um Telefonie, Handys und Tablets. Besonders hervorzuheben ist die große Auswahl an Handy- und Smartphonetarifen, die den Kunden zur Verfügung stehen. Bei EPPFON kann zudem von fachkundiger Beratung profitiert werden, die dabei hilft die für passenden Tarife und Geräte auszuwählen. Durch die Zusammenarbeit mit führenden Anbietern von Mobilfunk- und Festnetzverträgen strebt Geschäftsführer Pascal Schwickert besten Service an und legt großen Wert auf persönliche Beratung.

Bürgermeister Andreas Feld freut sich, dass die Ansiedlung von neuen Unternehmen im Ortskern von Eppelborn voranschreitet und so Leerstände weiter reduziert werden. Durch mutige und engagierte Unternehmerinnen und Unternehmer wie Pascal Schwickert und sein Team konnten bereits mehrere leerstehende Geschäfte wieder vermietet werden. Die Ansiedlung von Geschäften und Dienstleistern wie dem Energis Büros, dem neuen Barbershops, dem Haarbandatelier „EM und Ma“, dem „von Mensch zu Mensch Kaufhaus“, „ee cosmetics“ oder „E-A-R-Hörsysteme“, haben für eine echte Wiederbelebung im Ortskern gesorgt.  

Die Gemeinde Eppelborn wünscht Pascal Schwickert und seinem Team von „eppfon“ viel Erfolg für die Zukunft und hofft, dass das Unternehmen weiterhin zu einem lebendigen und attraktiven Ortskern beiträgt.

Veröffentlicht am  21.7.2023
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner