Große Investitionen in unsere Freiwilligen Ganztagsschulen

Zahlreiche weitere Investitionen in unsere Freiwilligen Ganztagsschulen sorgen dafür, dass unsere Kinder zukünftig in einem noch ansprechenderen Umfeld betreut werden. Insgesamt haben wir rund 42.000 Euro in neue Möbel investiert. Die Räume der FGTS an den Standorten Bubach-Calmesweiler, Dirmingen und Eppelborn sind dadurch viel einladender geworden. In Eppelborn werden aktuell die Umbaumaßnahmen des Klassenraumes in einen Mehrzweckraum abgeschlossen.  Hier haben wir weitere 20.000 Euro in die Umgestaltung investiert. Die Raffstoreanlage, die mit rund 17.000 Euro zu Buche schlägt, soll ebenfalls noch in diesem Jahr installiert werden. Beim Besuch am Standort Bubach-Calmesweiler konnte ich mich vom neuen Wohlfühlambiente der FGTS überzeugen. Derzeit noch eine Großbaustelle ist die Sanitäranlage an der FGTS in Wiesbach. Hier schreiten die Arbeiten ebenfalls weiter voran, ein erster Blick zeigt, dass die neue Toilettenanlage mit fröhlichen Farben kindgerecht gestaltet wird. Die Kosten für die Sanierung des Bereichs belaufen sich auf rund 117.000 Euro. Damit investieren wir nicht nur in unsere Schulen, sondern ganz besonders in unsere Kinder. Diese sind die Zukunft unserer Gemeinde. Ich danke allen, die an den Maßnahmen beteiligt sind und wünsche den Mädchen und Jungen, aber auch dem Personal in den Betreuungseinrichtungen viel Freude mit den neuen Möbeln.

Ihr Bürgermeister
Dr. Andreas Feld