Kindergartenneubau in Wiesbach schreitet voran

Am Dienstag titelte die Saarbrücker Zeitung „Spatenstich für ein Haus voller Leben“. Der Text gab
einen Überblick über den Stand der Bauarbeiten am Neubau des Kindergartens in Wiesbach. Der Start der Baumaßnahme (Bauherr ist die katholische Kirchengemeinde Wiesbach) ist ein weiterer, wichtiger Schritt auf dem Weg zur familienfreundlichen Kommune. In Wiesbach entstehen keine neuen Plätze, aber in Kooperation zwischen Bistum, Land, Kreis und Kommune, wird hier ein moderner Kindergarten mit Platz für drei Kindergarten- sowie einer Krippengruppe geschaffen. Das alte Gebäude ist in die Jahre gekommen, etwas Neues entsteht. Ich hoffe, dass wir im Sommer 2022, dann ist die Einweihung geplant, alle gemeinsam feiern können.
Von den rund 2,8 Millionen Euro kommen 436.000 Euro aus der Gemeinde Eppelborn. Ich danke dem Bistum Trier und der Kirchengemeinde für ihr Engagement. Gemeinsam für die Zukunft unserer Gemeinde!

Ihr Bürgermeister
Dr. Andreas Feld