Suche
Close this search box.

Konzessionsvertrag zwischen WVO und der Gemeinde Eppelborn geschlossen

Seit rund 50 Jahren versorgt die Wasserversorgung Ostsaar (WVO) GmbH den gesamten Bereich der Gemeinde Eppelborn zuverlässig und kostengünstig mit qualitativ hochwertigem Trinkwasser. Mit einem Anteil von 30,67 % ist Eppelborn der größte Gesellschafter der WVO GmbH. Um diese gute Zusammenarbeit und somit auch die Trinkwasserversorgung der Bürgerinnen und Bürger dauerhaft zu sichern, wurde nun ein Konzessionsvertrag unterzeichnet. Dieser tritt zum 1. April 2022 in Kraft. Offiziell unterzeichnet wurde der Vertrag durch Bürgermeister Andreas Feld sowie den Geschäftsführer der WVO, Thomas Wagner. Mit dieser Unterzeichnung haben beide Seiten in einem ersten Schritt Planungssicherheit für die nächsten 20 Jahre. Unter anderem wird durch die Erteilung der Konzession an die WVO eine kostenlose Löschwasserversorgung für die Gemeinde gesichert. Zudem erhält die Gemeinde erstmals eine Konzessionsabgabe. „Diese Vertragsunterzeichnung mit der WVO war ein guter und wichtiger Schritt zur Sicherung der Trinkwasserversorgung in Eppelborn. Wir haben seit rund einem halben Jahrhundert bereits erfolgreich zusammengearbeitet, nun ist diese Kooperation durch den Konzessionsvertrag für die nächsten 20 Jahre für beiden Seiten, und damit für unsere Bevölkerung, sichergestellt“, erklärt hierzu Bürgermeister Feld.

Veröffentlicht am 18.3.2022
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner