Suche
Close this search box.

Kulturvereine aufgepasst: Ministerium für Bildung und Kultur fördert die Jugendarbeit mit insgesamt 500.000 Euro

Das saarländische Ministerium für Bildung und Kultur hat ein zweites Förderprogramm zur Unterstützung der Kinder- und Jugendarbeit in Kulturvereinen aufgelegt.

Insgesamt stehen in dem Förderprogramm 500.000 Euro zur Verfügung. Antragsberechtigt sind alle als gemeinnützig anerkannten Kulturvereine, kulturelle Stiftungen mit Sitz im Saarland sowie Kinder und Jugendchöre in kirchlicher Trägerschaft, in denen mindestens zehn Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren aktiv sind.

Die Förderhöhe beträgt 15,- Euro pro Mitglied unter 18 Jahren, jedoch mindestens 250,- Euro pro Einrichtung und errechnet sich aus der Summe der gemeldeten jungen Aktiven.

Anträge können ab sofort online gestellt werden, eine Antragsstellung ist bis zum 31. Oktober 2021 möglich. Das Förderprogramm läuft bis zum 31. Dezember 2021.

„Ich bitte alle Vereinsvorstände unserer Kulturtreibenden Vereinen nachzuprüfen, ob ein Antrag gestellt werden kann. Ohne Musik, Theater und Fastnacht wäre unsere Gemeinde nicht das, was sie ist. Nutzen Sie die Chance und sichern Sie sich die Förderung. Damit nach der Pandemie bei der Jugendarbeit schnell wieder Fahrt aufnehmen kann!“, betont Bürgermeister Andreas Feld.

Auf einen Blick:

Wer: Kulturtreibende Vereine mit Jugendarbeit (Musik, Theater, Chor, Karneval)

Was: Mindestens 250,- Euro (15;- Euro pro Mitglied unter 18 Jahren)

Wann: Antrag stellen bis 31. Oktober 2021

Wo: Saarländisches Ministerium für Bildung und Kultur

INFO: Antragsstellung unter www.saarland.de/jugend-und-kultur, Fragen direkt an jugendfoerderung-kulturvereine@kultur.saarland.de

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner