Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Navigation

Sie sind hier: Startseite / Leben & Wohnen / Zentrumsmanagement / Verfügungsfonds

Verfügungsfonds

Wozu braucht Eppelborn einen Verfügungsfonds?

Die Gemeinde Eppelborn ist seit 2014 im Städtebauförderungsprogramm „Aktive Stadt- und Ortsteilzentren“. Dieses Förderprogramm vereint bauliche Maßnahmen mit Maßnahmen zur Stärkung der Kooperation der Beteiligten in Fördergebiet. Die Einbindung aller Akteure in die Planung der zukünftigen Entwicklung soll dabei weit über die reine Mitarbeit am Entwicklungsprozess. Die lokale Wirtschaft und die Bevölkerung sollen vielmehr angeregt werden eigenverantwortliche für die zukünftige Entwicklung der Ortsmitte zu handeln. Aus diesem Grund sieht das Förderprogramm als Option die Einrichtung von sog. Verfügungsfonds vor. Mit diesem Fonds können beteiligte selbständige kleine Maßnahmen umsetzten die der Entwicklung und dem Zusammenhalt der Ortsmitte dienen.

Mit dem Verfügungsfonds arbeiten wir gemeinsam für die Ortsmitte Eppelborn.

Was ist der Verfügungsfonds?

Der Verfügungsfonds ist lokales Budget, welches zur Umsetzung kleinerer Sofortmaßnahmen zur Stärkung, Belebung und Attraktivierung des Fördergebiets Ortsmitte Eppelborn genutzt werden kann.

Woher kommt das Geld für den Verfügungsfonds?

Der Verfügungsfonds setzt sich aus maximal 50 Prozent Mitteln der Städtebauförderung aus dem Förderprogramm „Aktive Stadt- und Ortsteilzentren“ und mindestens 50 Prozent Mitteln privater Investoren zusammen. Die Städtebaufördermittel werden zu je einem Drittel vom Bund, vom Saarland und von der Gemeinde Eppelborn finanziert. Der private Anteil kann beispielsweise von der lokalen Wirtschaft, Vereinen, Verbänden, Stiftungen oder engagierten Privatpersonen akquiriert werden. Grundsätzlich kann jeder den Verfügungsfonds finanziell unterstützen.

Wer kann einen Antrag stellen?

Alle Bürger, Einwohner, Grundstückseigentümer, Gewerbetreibende, Bildungseinrichtungen, kirchliche Einrichtungen und soziale Einrichtungen innerhalb des Fördergebiets „Aktive Ortsmitte Eppelborn“ können einen Antrag auf Mittel aus dem Verfügungsfonds stellen.

Wie läuft das Antragsverfahren ab?

Kommen Sie gerne vorab mit Ihrer Idee unverbindlich zu Ihrem Zentrumsmanagement und lassen sich beraten. Das Zentrumsmanagement beantwortet gerne alle Ihre Fragen.

Der erste Schritt zur Umsetzung einer Maßnahme ist die Stellung eines Antrages auf Mittel aus dem Verfügungsfonds beim Zentrumsmanagement. Das Antragsformular können Sie auf der Homepage des Zentrumsmanagements herunterladen oder im Zentrumsbüro abholen.

Die Antragstellung ist an keine Frist gebunden.

Die Lenkungsgruppe entscheidet dann über die Durchführung der Maßnahme.

Bei einer positiven Entscheidung erhalten Sie eine offizielle Mitteilung. Danach dürfen Sie mit Ihrer Maßnahme beginnen. Nach Abschluss ihrer Maßnahme reichen Sie ihre Rechnungen beim Zentrumsmanagement ein. Anhand der tatsächlich entstandenen Kosten erhalten Sie dann Ihre Förderung.

Was wird gefördert?

Gefördert werden kleinere bauliche und sonstige Sofortmaßnahmen, die zu einer Stärkung, Belebung und Attraktivierung des Zentrums und so zur Verbesserung des Ortsbildes und| oder zur Verbesserung der Rahmenbedingungen für die Funktionen Wohnen, Dienstleistungen und Gewerbe führen.

Schwerpunktmäßig sollen folgende Maßnahmen gefördert werden:

▶       Maßnahmen zur Stärkung der „Aktiven Ortsmitte Eppelborn“

▶       Maßnahmen zur Belebung des Einzelhandels, des Dienstleistungssektors und der Gastronomie,

▶       Maßnahmen zur Aufwertung des Ortsbildes (gestalterische und | oder funktionale Aufwertung des öffentlichen Raumes),

▶       Maßnahmen zur gestalterischen und | oder funktionalen Aufwertung von Immobilien (insbesondere gewerblich genutzte Immobilien und Leerstände),

▶       imagebildende Maßnahmen,

▶       Maßnahmen einer wirkungsvollen Öffentlichkeitsarbeit,

▶       Marketingaktionen und Veranstaltungen zu Erhöhung der Kundenfrequenz,

▶       Maßnahmen | Aktionen | Workshops, die zur Aufwertung des Ortskernes beitragen,

▶       Mitmachaktionen | Festivitäten im Ortskern,

▶       Maßnahmen zur Stärkung des Zusammenlebens aller Generationen,

▶       Maßnahmen zur Verbesserung der Barrierefreiheit.

Seien Sie kreativ und bringen Eppelborn mit Ihrer Idee weiter.

Wie hoch ist die Förderung?

Es werden Maßnahmen bis zu 5.000 € Gesamtkosten unterstützt.

Wo finde ich Unterstützung und Hilfe bei Fragen zum Verfügungsfonds?

Bei Fragen steht ihnen das Zentrumsmanagement zu den üblichen Sprechzeiten gerne zur Verfügung. Gerne helfe ich Ihnen auch beim Ausfüllen des Antragsformulars.

 

Verfügungsfonds: Förderrichtlinie

Verfügungsfonds: Antragsformular

2018-09-12_VF_Antrag Verfügungsfonds_online.dotx

application/vnd.openxmlformats-officedocument.wordprocessingml.template icon 2018-09-12_VF_Antrag Verfügungsfonds_online.dotx — application/vnd.openxmlformats-officedocument.wordprocessingml.template, 165 kB (169781 bytes)