Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Navigation

Sie sind hier: Startseite / Mein Eppelborn / Presse / Presse 2013 / I. Quartal / 2. KW / Spenden für Menschen mit Behinderung - Erlös aus Hobby- und Krippenausstellung ging an Gruppe Regenbogen

Spenden für Menschen mit Behinderung  - Erlös aus Hobby- und Krippenausstellung ging an Gruppe Regenbogen

HobbyKrippenausstellungBildScheckberreichung.jpgDie Gruppe Regenbogen wurde im April 1996 gegründet und ist eine Freizeitgruppe für Menschen mit geistiger als auch körperlicher Behinderung. Sie trifft sich im vierwöchigen Rhythmus, um im Kreise von Behinderten verschiedene Freizeitaktivitäten durchzuführen. Als Aktionen sind im Jahr 2013 u.a. Wetzkampfnachmittage mit dem Turnverein, Boule-Turnier mit dem Hierscheider Boule–Club, Bowling, Cabrio-Tour mit den befreundeten Cabrio-Fahrern der Umgebung durch’s Saarland, Kochen eines Mehr-Gang-Menü’s, Trommelworkshop, Basteln mit den Bastelfrauen usw. vorgesehen. Wie man sieht, ein volles Programm, das natürlich auch Unterstützung braucht. Aus diesem Grund hatte sich das Orga-Team der Hobby- und Krippenausstellung Wiesbach dazu entschlossen, den Reinerlös aus der Hobby- und Krippenausstellung des Jahres 2012 in Höhe von 1.500,00 € der Leiterin der Gruppe, Monika Heip, zur Verfügung zu stellen. Insbesondere dient die Spende dazu, die in diesem Jahr stattfindende Jahresfahrt der Gruppe nach uch ins Ruhrgebiet zu unterstützen. In diesem Sinne bedankt sich das Orga-Team rückwirkend bei allen Besuchern der Hobby- und Krippenausstellung m vergangenen Jahr.