Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Navigation

Sie sind hier: Startseite / Mein Eppelborn / Presse / Presse 2013 / III. Quartal / 29. KW / Wirtschaftsförderung on tour - Geschäftsneueröffnung

Wirtschaftsförderung on tour - Geschäftsneueröffnung

Innen04_WiFBusse_Bild1.JPGNach mehr als 4 Jahren ist die Fachwerkstatt Kfz-Technik Busse vom Europaplatz 15 in die neu erbauten Räumlichkeiten in der Dirminger Straße 57a, Eppelborn, umgezogen.

Gerd Busse und sein Team verfügen mit ihrer langjährigen Berufserfahrung über fundierte Karosseriekenntnisse und sind im Motorsport keine Unbekannten. Neben den üblichen Kfz-Leistungen wie Anhängerkupplungsmontage, Auspuff- und Bremsenservice, elektronische Fehlerauslesung bei fast allen Fahrzeugen mit Fehlerbehebung, Fahrwerkstechnik, Motorinstandsetzung über Reifenservice bis zur Zulassung hält die Fachwerkstatt auch einen exzellenten Fahrzeugvermietungsservice für den Kunden bereit. Ob es ein idealer Umzugstransporter oder für größere Transporte ein 3-Tonner Autotransportanhänger, ja sogar ein 9-Sitzer Bus für eine kleine Reisegruppe sein darf - hier wird man auf jeden Fall fündig.

Darüber hinaus wird auch eine kostenlose HU-Durchsicht angeboten, um eventuelle Mängel am Fahrzeug festzustellen. Auf Kundenwunsch werden diese fachgerecht behoben und ersparen im Vorfeld unnötige Kosten.

Über einen Besuch im Werkstatt-Betrieb freut sich das engagierte Busse-Team, das über die E-Mail-Adresseinfo@kfz-technik-busse.de oder über die Telefonnummer 06881/8995784 zu erreichen ist.

Bürgermeisterin Birgit-Müller-Closset, die mit Wirtschaftsförderer Hans-Peter Hoffmann und dem Gewerbevereinsvorsitzenden Günter Schmitt zur Geschäftsneueröffnung kam, wünscht dem Jungunternehmer geschäftlichen Erfolg und eine treue Kundschaft.