Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Navigation

Sie sind hier: Startseite / Mein Eppelborn / Presse / Presse 2013 / III. Quartal / 30. KW / 35. Humeser Backowefeschd bei herrlichem Sonnenschein

35. Humeser Backowefeschd bei herrlichem Sonnenschein

Beim traditionellen Fassanstich mit Schirmherrin Birgit Müller-Closset, Ortsvorsteher Edgar Kuhn und dem 1. Vorsitzenden des Gesangvereins Humes, Klaus Werner Egler herrschte herrlichster Sonnenschein und eine sehr gute Stimmung. Die Chorvereinigung Dirmingen- Wiesbach umrahmte die Eröffnung des Dorffestes gesanglich mit einem schönen Liederrepertoire.

Ein Backowehaus für den neuen Dorfplatz in Humes

Die Bürgermeisterin Birgit Müller-Closset teilte den anwesenden Gästen und Bürgern von Humes bei der Eröffnung des Backowefeschdes mit, dass der seit mehr als 10 Jahren von Humesern ersehnte Dorfplatz endlich gebaut werden kann. Die Anträge des Humeser Ortsrates für einen Dorfplatz scheiterten in den letzten 10 Jahren stets an der Mehrheitsfraktion im Gemeinderat. Jetzt endlich fand der große Wunsch des Ortsrates Humes Gehör im Eppelborner Rat. Den Vorschlag von Humeser Bürgern  und dem Ortsvorsteher Edgar Kuhn auf Errichtung eines traditionellen Backowehauses auf dem neuen Dorfplatz fand die Bürgermeisterin als so originell, dass sie versprach, sich für dessen Realsierung einzusetzen.

Innen01_Backowe1.JPG

Innen01_BackoweHu.JPG