Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Navigation

Sie sind hier: Startseite / Mein Eppelborn / Presse / Presse 2013 / III. Quartal / 33. KW / Kultursommer 2013 Eppelborn - Kleine und große Feste lockten Eppelborner ins Freie

Kultursommer 2013  Eppelborn - Kleine und große Feste lockten Eppelborner ins Freie

Prümburger Gartenfest lockte ganz Eppelborn auf die Wiesn am Galgenberg – schöner kanns auch auf der Alm nicht sein

 PruemburgerIMG_7437.JPG

Wie schon in den vergangenen Jahren war das Prümburger Gartenfest auf dem Galgenberg erneut ein Besucher-magnet. Klare Pluspunkte: Sehr gutes Essen am Mittag und am Abend, feiner Kuchen am Nachmittag, einzigartige familienfreundliche Preise und zünftige musikalische Untermalung; hinzu kommt eine Gemütlichkeit wie man sie sonst nur zu Hause im eigenen Garten erfährt – man sitzt gemütlich auf Holzgarnituren im Grünen und kann sich toll unterhalten. Das Fazit einer Besucherin: „Super Stimmung und man trifft immer Leute, die man schon längere Zeit nicht mehr gesehen hat, nächstes Jahr komme ich bestimmt wieder.“

 

Kirmes in Bubach und Humes – Bubacher Dorfduddel-fleischfestival

 KultursommerDorfdudlerIMG_7410.JPG

Wie jedes Jahr zur selben Zeit, Kirmes in Bubach und Humes. Die kleinen und großen Kirmesbesucher hatten diesmal Glück mit dem Wetter. Strahlender Sonnenschein sorgte für ein reges Kirmestreiben allerorts. Während die Humeser zur Durchführung ihrer Kirmes Unterstützung bei den Ringern und den Betzebummlern bekamen, feierte man in Bubach gleichzeitig mit dem Patronatsfest das Dudlerfest mit einem herrlich kühlen Dudlerkirmespils. Ein 25 m langer Spießbraten lockte am Kirmessamstag viele Neugierige an, die aber dann doch längere Zeit warten mussten, bis der Braten bißfest war, Vegetarier hatten dort keine Chance. Der Vorschlag der Bürgermeisterin: Nächstes Jahr gibt es den längsten Gemüse-Spieß-Braten der Welt. Sonntags fand in Bubach ein Jubiläums Dudlerfrühschoppen statt mit einem Schirmherrdreigestirn: Dr Bauer von der Landesmedienanstalt, Alexander Kleber von der Großwaldbrauerei und Alm-Ebi Eberhard Schilling von SR3-Saarlandwelle. Am Kirmesmontag fand ein Dudler-dämmerschoppen mit den Original Bubacher Dorfdudlern statt, eingeleitet ab 16.00 Uhr durch die „No da Schicht Party“.