Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Navigation

Sie sind hier: Startseite / Mein Eppelborn / Presse / Presse 2014 / Februar / Überragendes Live-Konzert des MV Bubach-Calmesweiler im ausverkauften big Eppel

Überragendes Live-Konzert  des MV Bubach-Calmesweiler  im ausverkauften big Eppel

Es war ein Konzert der Superlative, wie man es nicht oft im big Eppel erlebt. Dies war nicht nur der großartigen Leistung des Orchesters  und seinem Dirigenten zu verdanken, sondern auch einem mitreißenden Publikum, das zwischendurch schon mal spontan und lautstark applaudierte und am Ende die Musiker mit stehenden Ovationen feierte. Die Bläserklasse (Leitung Katrin Scherer) des Lebacher Johannes-Kepler-Gymnasiums eröffnete das Neujahrskonzert mit 3 aktuellen Musikstücken und bekam viel Beifall. Das sich anschließende Konzert des MV Bubach-Calmesweiler setzte den big Eppel unter Strom mit einer gelungenen Auswahl von musikalischen Stücken wie „A whiter Shade of pale“, „Bohemian Rhapsody“ oder „Music von John Miles“.

Der Live-Sänger Markus Bill überzeugte durch leidenschaftliche Gesangskunst. Die Moderatorin Gudrun Schomer  brillierte mit Charme, Witz und ihrem ganz besonderen Talent Musik phantasievoll mit Geschichten zu verbinden - das Theaterdorf Bubach lässt grüßen. Michael Zawar, der Vorsitzende des Musikvereins, dankte mit einem strahlenden Lächeln dem Jugendorchester, dem Solisten, dem Orchester mit seinem Dirigenten Jörg Graf und dem Publikum für einen Konzertabend der Superlative. Wer nicht da war, hat einen ganz besonderen Musikgenuss versäumt, so die einhellige Aussage von Bürgermeisterin Birgit Müller-Closset und des Ortsvorstehers von Bubach-Calmesweiler, Werner Michel.

 

Live Konzert MV Bubach-Calmesweiler