Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Navigation

Sie sind hier: Startseite / Mein Eppelborn / Presse / Presse 2015 / 21-kw / Abschluss der Sanierung mit Vollsperrung der „Dompstraße“ in Bubach

Abschluss der Sanierung mit Vollsperrung der „Dompstraße“ in Bubach

 

Die Kanalbauarbeiten in der „Dompstraße“ wurden planmäßig abgeschlossen. Im Anschluss an den Kanalbau soll nun die Fahrbahn saniert werden. Aus technischen Gründen ist eine Vollsperrung im Teilabschnitt der „Dompstraße“ zwischen den Einmündungen „Borre Eck“  und „Bergstraße“ über den Zeitraum von ca. 1 Woche notwendig.

In Abhängigkeit von der Witterung ist für die Durchführung der Maßnahme folgende Terminschiene vorgesehen:

 

Dienstag, 26.05., und Mittwoch, 27.05.2015:                Fräsung des Altbelags

Donnerstag, 28.05.2015:                                                  Einbau der Asphalttragschicht

Freitag, 29.05.2015:                                                           Einbau des Asphaltfeinbetons

 

Während der eigentlichen Fräs- und Asphaltierungsarbeiten ist die „Dompstraße“ für den Verkehr voll gesperrt. Die betroffenen Anlieger werden daher gebeten, ihre Fahrzeuge, sofern diese im genannten Zeitraum benötigt werden, außerhalb der Baustelle zu parken.

Die Zufahrt für Rettungsdienste und Feuerwehr ist allerdings zu jeder Zeit gewährleistet.

 

Baumaßnahme Bubach