Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Navigation

Sie sind hier: Startseite / Mein Eppelborn / Presse / Presse 2015 / 22-kw / Internationaler Museumstag 2015

Internationaler Museumstag 2015

Mit dem Motto "MUSEUM. GESELLSCHAFT. ZUKUNFT" boten am 17. Mai  Museen im Saarland Sonderführungen und Aktionen an, darunter auch unser Bauernmuseum in Habach und unser Jean-Lurҫat-Museum in Eppelborn. Gemäß diesem Motto steht in diesem Jahr die Rolle der Museen in der Gesellschaft und damit ihr Anteil an der Mitgestaltung der Zukunft im Fokus.

Die Vorstandsvorsitzende der Kulturstiftung Eppelborn, Marliese Weber und ihr Stellvertreter Peter Dörr begrüßten zusammen mit der Bürgermeisterin Birgit Müller-Closset die Gäste im Bauernhaus Habach. Schülerarbeiten der Erweiterten Realschule und Gemeinschaftsschule Eppelborn im Fach Kunst wurden gezeigt. Titel: „Ohne Kunst fehlt dir was“ - Rückblick auf 30 Jahre Kunstunterricht an der ehemaligen Realschule Eppelborn. Wie der Titel schon assoziiert, Kunst ist Freiheit, Lebensfreude und schärft die Sinne. Kunst macht einfach glücklich.

„Wenn ich selbst künstlerisch arbeite, merke ich, wie ich neue Sichtweisen auf die Welt erlange und ich beginne darüber nachzudenken“, so ein ehemaliger Schüler.

Die schöne Ausstellung ist noch bis zum 14. Juni, jeweils sonntags von 15.00 bis 17.00 Uhr zu sehen.

Museumstag1  Museumstag2