Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Navigation

Sie sind hier: Startseite / Mein Eppelborn / Presse / Presse 2015 / 33-kw / Italienischer Sommer in Eppelborn vom 6. bis 15. August

Italienischer Sommer in Eppelborn vom 6. bis 15. August

Die Gemeinde Eppelborn veranstaltet zusammen mit dem Deutsch-Italienischen Bildungs - und Kulturinstitut die beliebte Veranstaltungsreihe Italienischer Sommer. Dabei stellt die Gemeinde nicht nur die Räumlichkeiten bereit, sondern tritt auch als eine der Hauptorganisatorinnen auf. Am Dienstag, den 4. August stellten Frau Bürgermeisterin Birgit Müller-Closset, der Leiter des DIBK, Herr Giacomo Santalucia, Ortsvorsteher Berthold Schmitt, der Leiter des Kulturamtes, Herr Aloysius Scholtes, sowie weitere Verantwortlichebei einer Pressekonferenz im Eiscafé Venezia das Programm vor.

Ausstellungseröffnung

Am Donnerstag, den 6. August, fand ab 19 Uhr die Eröffnung der Ausstellung Realmonte: Sizilianische Impressionen, in der Eppelborner Zweigstelle der Levo-Bank statt. Dort werden bis einschließlich Freitag, den 21. August, Fotos von Eppelborns Partnerstadt und deren Umgebung gezeigt. Bei der Auftaktveranstaltung betonte Frau Müller - Closset die Relevanz der Italienischen Woche für die Gemeinde Eppelborn. Solche Veranstaltungen festigten auch den Kontakt zu unseren italienischen Freunden und lüden dazu ein, eine andere Kultur besser kennenzulernen. Herr Santalucia  gab bekannt, dass der Erlös des Verkaufes der Fotos den in der Gemeinde lebenden Flüchtlingen zu Gute kommen wird.

Neben beeindruckenden Bildern konnten die zahlreichen Besucher auch einen Eindruck von der derzeit aktuellen italienischen Mode gewinnen. Eine original italienische Vespa bot Gelegenheit dazu, in Jugenderinnerungen zu schwelgen. Bei angeregten Gesprächen und italienischer Livemusik verbrachten alle Teilnehmer einen angenehmen Abend.

Weinreise

Am Freitag, den 7. August,  gab es unter dem Titel Weinreise eine Weinprobe mit Unterstützung der Fa. Stella Weinkauff, die in Saarlouis ansässig ist. Die Veranstaltung fand großen Anklang bei den Eppelborner Bürgern und war daher bereits nach kurzer Zeit vollständig ausgebucht. Die Eppelborner Bürgermeisterin freute sich über den großen Erfolg des Abends und wünschte allen eine angenehme Zeit.

Die Italienische Nacht

Den Höhepunkt der Italienischen Woche wird die Notte Italiana am 14. August darstellen. Sie wird ab 19 Uhr auf dem Eppelborner Marktplatz ausgerichtet. Besonders zu empfehlen ist der Besuch des Angebots aufgrund der überregional beliebten und erfolgreichen Band Da Vinci, die sowohl bekannte italienische Hits als auch englische Lieder mit im Gepäck hat. Die Band, die von sich selbst sagt, eine der besten Livebands im südwestdeutschen Raum zu sein, verspricht beste Unterhaltung in sommerlich entspannter Atmosphäre. Auch kulinarisch erwartet die Eppelborner und deren Freunde eine reichhaltige Auswahl verschiedener italienischer Spezialitäten, so zum Beispiel diverse Antipasti und Pastavariationen.Die Gemeinde und der Gemeinderat werden mit Ständen vertreten sein.

Bürgermeisterin Birgit Müller-Closset dankt herzlich allen Verantwortlichen, die sich im Vorfeld an der Organisation der Italienischen Woche beteiligt haben, und den Eppelborner Unternehmen Cult, DeLuca, Sorrento, sowie dem Eiscafé Venezia. Außerdem gilt ihr besonderer Dank den Sponsoren, die die Italienische Nacht unterstützen werden: der LevoBank, der Sparkasse Neunkirchen, der bbr Bausanierungen GmbH, dem Eiscafe Venezia, der J. Breier GmbH, der Autogalerie Saar GmbH und der Wasserversorgung Ostsaar Gmbh.Die Leitung der Verwaltung der Gemeinde freut sich auf zahlreiche Gäste aus Nah und Fern.

Sommer1  Sommer2

Sommer3  Sommer4

 Sommer5  Sommer6

Sommer7  Sommer8