Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Navigation

Sie sind hier: Startseite / Mein Eppelborn / Presse / Presse 2015 / 34-kw / Die Bürgermeisterin informiert

Die Bürgermeisterin informiert

La Notte Italiana der Gemeinde Eppelborn war ein voller Erfolg

Am vergangenen Freitag fand erneut die Italienische Nacht auf dem Marktplatz in Eppelborn statt. Das kulinarische Angebot und insbesondere die überregional bekannte Italo-Band Da Vinci zogen mehr als 1000 Besucher aller Altersstufen aus nah und fern an. Viele Menschen tanzten während des Konzertes mit und feierten ausgelassen. Die liebevoll auf den Bäumen drapierten Lichterketten stießen ebenfalls auf positive Resonanz. Wir hatten ein tolles Publikum und waren sehr froh, dass das Wetter abends dann auch noch mitspielte, so dass dieses Fest sich sicherlich zu einem Höhepunkt des kulturellen Sommers in Eppelborn entwickelte.

Ich bedanke mich an dieser Stelle ganz herzlich bei den Mitarbeitern des Rathauses Michael Schorr und Aloysius Scholtes, mit denen ich in der sehr arbeitsintensiven Vorbereitungsphase äußerst effektiv zusammengearbeitet habe, um dieses große Fest zu stemmen; beide waren auch während des Festes voll im Einsatz. Ich bedanke mich auch beim Personalrat der Gemeinde, der gemeinsam mit Mitarbeiterinnen unserer Kindertagesstätte Wirbelwind, mit Mitarbeitern des Rathauses und des BBH den Getränkewagen personalisiert hatte. Ein großer Dank gilt den Beschäftigten des Baubetriebshofes und der Technischen Hausverwaltung für ihren unermüdlichen Einsatz vor und während der Veranstaltung. Einige Mitarbeiter des Baubetriebshofes haben trotz Urlaubs tatkräftig mitgeholfen, alles bestens vorzubereiten. Stühle, Bühne und weitere Einrichtungen wurden bereits am frühen Freitagmorgen aufgestellt und am späten Samstagnachmittag nach dem Tag der Jugend wieder ordnungsgemäß abgebaut.

Ein Dank an das DIBK, seinem Präsidenten Giacomo Santalucia und Team, das uns während der italienischen Woche begleitete und unterstützte.

Ich bedanke mich darüber hinaus sehr herzlich bei den ehrenamtlichen Mitarbeiter/innen des DRK Eppelborn, die an beiden Tagen ständig im Einsatz waren. Am späten Freitagabend wurde erfolgreich von ihnen ein Notfall behandelt.

Einen großen Dank an die Sponsoren unserer italienischen Woche: levoBank eG, Sparkasse Neunkirchen, bbr Bausanierungen GmbH, Auto Galerie Saar GmbH, Gemeindewerke Eppelborn mit kommpower, Eiscafé Venezia, Firma J. Breier GmbH und WVO.

Den mitmachenden Vereinen und Organisationen am Tag der Jugend möchte ich meine Anerkennung aussprechen und mich für ihr meist schon jahrelanges Engagement am Tag der Jugend bedanken.

Ich wünsche Ihnen einen unbeschwerten Start ins Wochenende

Ihre Bürgermeisterin

Birgit  Müller-Closset