Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Navigation

Sie sind hier: Startseite / Mein Eppelborn / Presse / Presse 2015 / 49-kw / Bunte Farbtupfer im Novembergrau dank der Vogelausstellung in Wiesbach

Bunte Farbtupfer im Novembergrau dank der Vogelausstellung in Wiesbach

Der Vogelzucht- und Vogelschutzverein Wiesbach und Umgebung hatte zum 1. Adventswochenende in die Wiesbachhalle eingeladen. Insgesamt wurden 191 Vögel ausgestellt, davon 164 des Wiesbacher Vereins. Der 1. Vorsitzende des Vereins, Josef Monz, freute sich zusammen mit Bürgermeisterin Birgit Müller-Closset und Ortsvorsteher Klaus Herold über die große Anzahl an interessierten Besuchern, die sich die gefiederten Gesellen ansahen.  Bei den diesjährigen Vereinsmeisterschaften  wurden 134 Vögel in vier Sparten zur Bewertung vorgestellt. In der Sparte Gesangskanarien wurde Jan Schmitz Vereinsmeister mit 354 Punkten. Bei den Exoten errang Karl Josef Brillden Vereinsmeistertitel mit einem Silberschnäbelchen und 92 erreichten Punkten. Michael Minnet erzielte mit einem Schönsittich wildfarben das Urteil vorzüglich und erhielt dadurch den Titel des Vereinsmeisters in der Kategorie Großsittiche.  In der Kategorie F.P.M.C. wurde mit einem Lizard und 364 Punkten Josef Herrmann Vereinsmeister.