Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Navigation

Sie sind hier: Startseite / Mein Eppelborn / Presse / Presse 2015 / 49-kw / Vorweihnachtliche Stimmung beim Adventstreff im Haus Hubwald

Vorweihnachtliche Stimmung beim Adventstreff im Haus Hubwald

Die Bewohnerinnen und Bewohner des Hauses Hubwald hatten gemeinsam mit der Einrichtungsleitung um Marianne Diwersy und dem Förderkreis der Behindertenhilfe „Haus Hubwald“ Eppelborn e.V. zur diesjährigen Ausgabe des Adventstreffs eingeladen. Eröffnet wurde die - trotz des schlechten Wetters - sehr gut besuchte Veranstaltung durch die Bläsergruppe des Musikvereins Aschbach und den schon traditionellen Gottesdienst. Die Heroldsingers versetzten mit Adventsliedern die Anwesenden in vorweihnachtliche Stimmung. Besonders gut kamen die von den Bewohner/innen liebevoll hergestellten Geschenkideen an, die dem ein oder anderen die Frage beantworteten, was er dieses Jahr zu Weihnachten verschenken könnte. Selbst gemalte Bilder, Adventskränze, Keramiken, Holzarbeiten sowie Strickwaren waren nur einige Beispiele für die Kreativität der Menschen im Haus Hubwald. Die Singgruppe des Eppelborner Hilfsdienstes ließ den Duft frisch gebackener Zimtwaffeln durch die Räume wehen. Zudem sorgten sowohl verschiedene Schnitzelvariationen als auch Kaffee und Kuchen dafür, dass für das leibliche Wohl der Gäste bestens gesorgt war. Bürgermeisterin Birgit Müller-Closset sprach ihre Anerkennung für diejenigen aus, die eine so vielfältige Veranstaltung vorbereitet und für eine herzliche Atmosphäre gesorgt hatten. Die Gemeinde Eppelborn ist stolz darauf, den unterschiedlichsten Menschen eine Heimat sein zu dürfen und legt Wert auf Vielfalt.