Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Navigation

Sie sind hier: Startseite / Mein Eppelborn / Presse / Presse 2016 / 42-kw / Gelungener Philippinischer Abend mit Büffet im Gasthaus Bohlen

Gelungener Philippinischer Abend mit Büffet im Gasthaus Bohlen


Feine Filetstücke, Hähnchenteile, saftiges Bohnengemüse, Reispfanne, Nudeltopf, dazu philippinisches Gemüse, dazu feine Soßen, das fand man alles auf dem Philippinischen Büffet im Gasthaus Bohlen am vergangenen Samstagabend. Die engagierte Wirtin Charlotte Klein hatte eingeladen und über 100 Personen waren dieser Einladung gefolgt. Natürlich hat als Vorspeise die berühmte „Peking-Suppe“ nicht gefehlt und die bekannten „Frühlingsröllchen“, wenn auch in unseren Breitengraden der Herbst langsam eingezogen ist.

Der Saal war gefüllt, als das Büffet pünktlich um 18.00 Uhr eröffnet wurde. Martina (selbst aus den Philippinen stammend) sowie Christel sorgten für die feinen Speisen auf dem Büffet und legten immer nach. Ein solches Büffet für so viele Personen erfordert eine ganze Menge Vorarbeit. Charlotte Klein konnte danach stolz feststellen, „es war ein gelungener Abend, auch dank meines guten Personals – sowohl in der Küche als auch im Service.“ Die Stimmung war gut, musikalisch angenehm begleitet von Dieter „Fletscher“. Sogar Gäste aus Frankreich hatten sich eingefunden.

Bürgermeister Thomas Redelberger aus der Nachbargemeinde hatte sich mit seiner „Kleinen Bühne“ (Schauspielergruppe) aus seinem Gemeindebezirk Niedersalbach zum Büffet in Calmesweiler eingefunden, rechts im Bild die Wirtin Charlotte Klein mit dem „Schirmherrn“, dem 1. Beigeordneten, Berthold Schmitt. Auch er war begeistert von dem „Philippinischen Abend“ und dankte der Wirtin mit ihrem gesamten Team für die sehr engagierte Arbeit!