Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Navigation

Sie sind hier: Startseite / Mein Eppelborn / Presse / Presse 2016 / 42-kw / Sicherheit für unsere Kinder: Mitglieder des Motorsportclubs Eppelborn im ADAC verleihen Sicherheitswesten an Erstklässler

Sicherheit für unsere Kinder: Mitglieder des Motorsportclubs Eppelborn im ADAC verleihen Sicherheitswesten an Erstklässler

 

Der Vorsitzende des Motorsportclubs Eppelborn, Frank Heinrich, hatte zum 5. Oktober zu einer Aktion eingeladen, die zur Sicherheit unserer Kinder in Eppelborn beitragen soll. Insgesamt hat der Motorsportclub Eppelborn im ADAC 43 Sicherheitswesten an die Erstklässler der Grundschule Eppelborn verteilt. Der Ortsvorsteher von Eppelborn, Berthold Schmitt, und der Schulleiter der Grundschule Eppelborn, Günther Gerstner, freuten sich darüber, dass die Grundschüler jetzt dank der Sicherheitswesten sicherer den Schulweg bewältigen können. Kinder können die Gefahren des Straßenverkehrs oftmals aufgrund ihrer Entwicklung noch nicht richtig einschätzen. Deshalb, so Frank Heinrich, sollten die Eltern ihren Kindern die Westen regelmäßig tragen lassen. Wie die Saarbrücker Zeitung schreibt, wird die Aktion von der Deutschen Post unterstützt, die die Logistik und den Versand deutschlandweit übernimmt.

Wie der ADAC auf seiner Internetseite berichtet, hat die ADAC-Stiftung „Gelber Engel“ seit Beginn der Aktion 2010 bereits an 5,3 Millionen Erstklässler Warnwesten verteilt. Wie Frank Heinrich vom Motorsportclub Eppelborn mitteilt, sollen nach den Herbstferien auch die Erstklässler der Grundschule Wiesbach-Dirmingen Sicherheitswesten erhalten. Wir wünschen unseren ABC-Schützen stets sichere Schulwege und viel Erfolg auf ihrem weiteren Bildungsweg.