Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Navigation

Sie sind hier: Startseite / Mein Eppelborn / Presse / Presse 2017 / 01-KW / Hallenmasters Qualifikationsturnier des FC Hertha Wiesbach kennt mit Lebach seinen Sieger

Hallenmasters Qualifikationsturnier des FC Hertha Wiesbach kennt mit Lebach seinen Sieger

Zum dritten Adventswochenende hatte der FC-Hertha Wiesbach in die Halle des Illtal-Gymnasiums zu einem Hallenmasters-Qualifikationsturnier eingeladen. Die Veranstaltung von großer Bedeutung erwies sich als Zuschauermagnet, denn über 500 Fans sahen spannende Begegnungen aus den verschiedenen Ligen. Es gab zudem keine Verletzten. An der Meisterschaft in Saarbrücken am 1. Sonntag im Februar werden die besten acht Mannschaften aus der Qualifikationsrunde teilnehmen. Dabei ist das Hallenmasters Qualifikationsturnier in Wiesbach eines der am Höchsten dotierten Termine.

Leider schied Gastgeber Wiesbach in der Zwischenrunde aus. Die Sportgemeinschaft Lebach/Landsweiler ging als Sieger aus dem Turnier hervor, nach einem 3:2 gegen die Sportvereinigung Hasborn. Der FV Eppelborn siegte 7:2 gegen Bildstock und erreichte damit verdient Platz 3. Sportvorstand Helmut Berg zog ein positives Fazit, denn der Sieger ging knapp aber verdient aus dem Turnier und bei den Zuschauern kamen die zwei Tage sehr gut an. Bürgermeisterin Birgit Müller-Closset beglückwünscht den FV Eppelborn um Trainer Jan Berger zu diesem Ergebnis und wünscht viel Erfolg bei allen kommenden Herausforderungen.