Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Navigation

Sie sind hier: Startseite / Mein Eppelborn / Presse / Presse 2017 / KW 23 / Familienabend der Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie und Energie zeigt wichtige Arbeiten der Gewerkschaften auf

Familienabend der Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie und Energie zeigt wichtige Arbeiten der Gewerkschaften auf

Die Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie und Energie (IGBCE), Ortsgruppe Illtal, hat seit Dezember 2016 mit Armin Ziegler einen neuen Vorsitzenden. Zahlreiche langjährige Mitglieder konnten während des Familienabends am 13. Mai in der Wiesbachhalle geehrt werden. Beeindruckende 32 Personen setzen sich bereits seit vier Jahrzehnten für die Gewerkschaft ein. Fünf Mitglieder engagieren sich bereits seit fünf Jahrzehnten. 13 Personen sind bereits seit 60 Jahren Mitglied. Zwei Mitglieder sind der IGBCE bereits seit 75 Jahren verbunden.  Bürgermeisterin Birgit Müller-Closset ehrte die Mitglieder gemeinsam mit dem Vorstand und dem Ortsvorsteher von Wiesbach, Stefan Löw.  Ein buntes Rahmenprogramm sorgte darüber hinaus für beste Unterhaltung. Der Shanty-Chor Nunkirchen und der bekannte Zauberer Kalibo begeisterten die Menschen.
Die Leitung der Gemeindeverwaltung, Birgit Müller-Closset, betonte die Bedeutung der Gewerkschaften. Sie setzen sich für sichere Arbeitsplätze und positive Arbeitsbedingungen ein.  Die Bürgermeisterin wünscht der IGBCE, Ortsgruppe Illtal, weiterhin viel Erfolg bei deren wichtiger Arbeit. Mitbestimmungs- und Mitwirkungsreche stellen ein zentrales Betätigungsfeld der Industriegewerkschaft dar. So bietet die Ortsgruppe Illtal beispielsweise Seminare zur Weiterbildung von Betriebsräten, Ortsgruppen sowie Knappschaftsältesten an.

FamilienabendIGBCE_B1.jpg

 


FamilienabendIGBCE_B3.jpg

FamilienabendIGBCE_B4.jpg