Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Navigation

Sie sind hier: Startseite / Mein Eppelborn / Presse / Presse 2017 / KW 31 / „Heimat shoppen“ – mit allen Sinnen erleben! Aktionstage in Eppelborn am 8. /9. September

Die Bürgermeisterin informiert:

„Heimat shoppen“ – mit  allen Sinnen erleben!
Aktionstage in Eppelborn am 8. /9. September

 

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,
liebe Gewerbetreibende,

Kommentar Buergermeisterin Logo Heimat shoppen (Large).jpgam Dienstagabend fand im Kossmannforum ein interessanter Informationsabend für alle Gewerbetreibenden statt, die an der Aktion „Heimat shoppen“ am 8. und 9. September 2017, mitmachen werden. Viele Gewerbetreibende aus Eppelborn waren anwesend bei der Vorstellung des Konzepts „Heimat shoppen“ durch den Leiter Handel und Stadtentwicklung der IHK, Herrn Dipl.-Betriebswirt Leander Wappler. 33 Geschäfte einschließlich Gastronomiebetriebe und  unsere Banken - Sparkasse Neunkirchen, Levo-Bank Eppelborn - beteiligen sich im September an dieser Aktion. Kauf da ein, wo du lebst! So lautet  das Motto. Die Gewerbevereine unserer Gemeinde unterstützen diese Aktion im vollen Umfang, natürlich auch die Gemeinde Eppelborn.
Eine interessante Diskussion mit den Gewerbetreibenden aus Eppelborn schloss sich nach dem IHK Vortrag in geselliger Runde an. Fazit der Anwesenden: „ Wir machen alle mit bei diesen Aktionstagen und werden uns vorher nochmals treffen, um unsere Aktionen aufeinander abzustimmen und mit der Gemeinde das begleitende Kulturprogramm festzulegen.“ 17 saarländische Kommunen mit insgesamt 500 Teilnehmern machen mit bei dieser Aktion, auch unsere Nachbarkommunen Lebach und Marpingen.
Ein attraktiver und lebendiger Ortskern ist nicht nur wichtig für Handel, Dienstleistungen und Investitionen sondern auch für die Lebensqualität in unserer Gemeinde. Die Zahl der inhabergeführten Geschäfte geht seit Jahren zurück. Der Onlinehandel wächst stetig. Hier setzt die Aktion „Heimat shoppen“ an.
Ziel ist es, das Bewusstsein der Kunden für den lokalen Einzelhandel, aber auch für unsere Dienstleister und Gastronomen zu schärfen und deren Bedeutung für die Gemeinde und den Bürger vor Ort hervorzuheben. Am Freitag, 08.09., und Samstag 09.09.2017, werden die Akteure mit zahlreichen Aktionen für ihren Standort werben und das Gespräch mit den Kunden suchen. Auf dem Marktplatz Eppelborn wird es einen zentralen Info/Gourmet-Stand geben mit Kulturprogramm, ebenso im Bereich des Kirchplatzes.
Nur wenn die Menschen vor der Haustür einkaufen gehen, kann der Einzelhandel bei uns in Eppelborn langfristig überleben. Gute Beratung und Service steigern die Kundenzufriedenheit. Wer kann Sie besser beraten, als jemand der weiß, was Sie wünschen, weil er Sie persönlich kennt, weil er dort lebt, wo Sie leben. Jeder Cent, den Sie innerhalb der Gemeindegrenze ausgeben, nutzt Ihrer Heimat. Denn Handel ist mehr als nur der reine Einkauf. Er steht für die Sicherung von Ausbildungs- und Arbeitsplätzen am Wohnort, die Durchführung von Festen und Märkten und ist häufig Sponsor für die vielen ehrenamtlichen Aktivitäten in unserer Gemeinde.

Ich wünsche Ihnen ein kultiges Sommerwochende und viel Freude beim Einkaufen in Eppelborn,

Ihre Bürgermeisterin

Birgit Müller-Closset

Weitere Informationen zum Heimat-Shoppen finden Sie auch auf der Internetseite:  www.heimat-shoppen.de und auf der Facebookseite der IHK Saarland

Kommentar Buergermeisterin Heimat shoppen IMG_6058 (Andere) (Large).jpg