Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Navigation

Sie sind hier: Startseite / Mein Eppelborn / Presse / Presse 2017 / KW 26 / Der SV Bubach-Calmesweiler wird 100 und lädt zum Fußballfest

Der SV Bubach-Calmesweiler wird 100 und lädt zum Fußballfest

 

Der Sportverein 1907 Bubach-Calmesweiler hat in diesem Jahr Grund zum Feiern. Anlässlich des 100-jährigen Jubiläums richtete  der Verein um seinen Vorsitzenden, Erich Horras, eine sportliche Veranstaltung aus, die zu einer großen Party wurde. Am vergangenen Samstag kamen viele Gäste, unter ihnen auch Bürgermeisterin Birgit Müller-Closset, zum Sportplatz in Bubach-Calmesweiler.

 

Den Anstoß übernahm die Leitung der Gemeindeverwaltung, Birgit Müller-Closset gemeinsam mit Ortsvorsteher Werner Michel, der den Spielball dazu beisteuerte. Die Zuschauer sahen drei spannende Begegnungen, die sowohl dem Publikum als auch den Spielern viel Spaß machten. Die Meistermannschaft von 2011 begegnete der aktuellen ersten Mannschaft. Diese Partie endete 1:2. Das Spiel von Bubacher Spielern gegen Spieler aus Weiler konnte das Team aus Weiler mit 2:4 für sich verbuchen. Borussia Neunkirchen und der FV Eppelborn trennten sich 3:2. Der Ortsvorsteher von Macherbach, Jürgen Nürnberger, bewies sein Talent als Stadionsprecher mit einer lustigen Moderation.

 

Die Leitung der Gemeindeverwaltung, Birgit Müller-Closset, bedankt sich bei allen helfenden Händen, die diese kurzweilige Jubiläumsveranstaltung möglich gemacht haben. Sie beglückwünscht den Sportverein 1907 Bubach-Calmesweiler zu 100 Jahren Vereinstätigkeit und wünscht ihm auch für die Zukunft alles Gute.

 

Bildquelle: SV Bubach-Calmesweiler: Sebastian Leidner und Johanna Schild