Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Navigation

Sie sind hier: Startseite / Mein Eppelborn / Presse / Presse 2017 / KW 18 / Saisoneröffnung auf Finkenrech bei strahlendem Sonnenschein begeistert sehr viele Besucher

Saisoneröffnung auf Finkenrech bei strahlendem Sonnenschein begeistert sehr viele Besucher

 

Die diesjährige Saison des Freizeitzentrums Finkenrech wurde am vergangenen Sonntag durch die beliebte Veranstaltung „Frühling auf Finkenrech“ eröffnet. Der Erste Beigeordnete des Landkreises Neunkirchen, Karlheinz Müller, hielt die Eröffnungsrede. 

Dank des fantastischen Wetters hatten sich um die 5000 Besucher aus der ganzen Region dazu entschieden, das vielfältige Angebot der Tourismus- und Kulturzentrale des Landkreises Neunkirchen um Christian Rau zu nutzen. Über 60 Aussteller boten bei dem beliebten Bauernmarkt ihre Waren an. Regionale Produkte standen dabei im Vordergrund: Von frischem Brot bis hin zu Obst und Gemüse und Kräutern war das Angebot sehr groß. Der selbstgebackene Kuchen war ein Gedicht. Diverse handgefertigte Dekoartikel, selbstgefertigter Schmuck und Näharbeiten fanden viele Abnehmer. Der Landkreis hat sich auf den Weg zum Fairtrade-Landkreis gemacht. Dazu passte, dass die Besucher Gelegenheit hatten, fair gehandelte Produkte, wie Schokolade und Bananenchips, zu probieren. Auch über die Kulinarik hinaus wartete ein sehr vielfältiges Programm auf Jung und Alt. Der Fotograf Gerd Wehlack zeigte seine Fotos mit wunderschönen Impressionen des Freizeitzentrums aus allen Jahreszeiten. Zudem erhielten die Besucher bei Gartenführungen wertvolle Pflanztipps. Die Kinder waren glücklich, weil sie die Tiere streicheln konnten. Beim Bastelprogramm entstanden zum Beispiel lustige Raupen aus Eierkartons. Der barierefreie Spielplatz zog die Mädchen und Jungen magisch an. Imposante Landmaschinen präsentierte die Traktorenschau. Für beste Unterhaltung sorgte der Instrumentalverein Eppelborn während des musikalischen Frühshoppens. Die Band „Jam Slam“ kam beim Publikum ebenso gut an.

Bürgermeisterin Birgit Müller-Closset zeigte sich begeistert von dem facettenreichen Programm, das so viele unterschiedliche Akteure zusammen auf die Beine gestellt hatten. Der Landkreis Neunkirchen hat in jeder Hinsicht viel zu bieten. Das wurde am Sonntag beim „Frühling auf Finkenrech“ wieder deutlich.