Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Navigation

Sie sind hier: Startseite / Mein Eppelborn / Presse / Presse 2017 / KW 29 / Generali-Cup 2017: Spannendes Tennis in der Gemeinde Eppelborn

Generali-Cup 2017: Spannendes Tennis in der Gemeinde Eppelborn

 

Der Generali-Cup  des Tennisclubs Blau-Weiß Eppelborn/Dirmingen ist aus dem Veranstaltungskalender der Gemeinde Eppelborn nicht mehr wegzudenken. Auch 2017 fand das beliebte Tennisturnier vom 02.-15. Juli wieder großen Zuspruch.  Das motivierte Vorstandsteam Heike Ludwig und Oliver Kohler, Sportwart Stefan Seel und alle Mitglieder luden zur sportlichen Betätigung ein, bei der der Spaß nicht zu kurz kam.  Etwa 100 Teilnehmer suchten die Besten unter sich. Da sowohl die Sonne lachte als auch die Plätze mittlerweile wieder in hervorragenden Zustand sind, wurde der Wettbewerb zu einem sportlichen Ereignis für die ganze Familie.  Das Tennisheim glänzte mit geschmackvoller Dekoration.

Die Spieler traten in den Kategorien Herren 40, Herren 50, Herren 55, Herren 60, Damen 50, Damen 60, Herren 40/50, Herren 55/60, Damen 50/60 sowie Mixed an. In der letztgenannten Kategorie treten eine weibliche Spielerin sowie ein männlicher Spieler im Team gegen ein anderes gemischtes Doppel an. Nach dem Turnier hieß es am Tag der Siegerehrung am vergangenen Samstag noch feiern, bis spät in den Abend hinein.

Bürgermeisterin Birgit Müller-Closset gratuliert allen Teilnehmern herzlich zu deren sportlichem Erfolg. Um die hervorragende Jugendarbeit des Tennisclubs Blau-Weiß Eppelborn/Dirmingen weiter zu fördern, überreichte die Leitung der Gemeindeverwaltung einen Scheck der Sparkasse Neunkirchen. Sie bedankt sich bei allen helfenden Händen, die durch ihr Engagement die Gäste gut verköstigten und die Veranstaltung zu zwei schönen Wochen für alle Generationen machten.

Foto 1: Tennisclub Blau-Weiß Eppelborn/ Dirmingen

alle anderen Bilder: Gemeinde Eppelborn