Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Navigation

Sie sind hier: Startseite / Mein Eppelborn / Presse / Presse 2017 / KW 33 / Tage der offenen Tür waren ein voller Erfolg

Tage der offenen Tür waren ein voller Erfolg

 

Der Löschbezirk Dirmingen richtete auch in diesem Jahr am ersten Wochenende im August seine beliebten Tage der offenen Tür aus. Am 05. und 06. August war es wieder so weit. Der stellvertretende Löschbezirksführer, Heino Molter, konnte zahlreiche Gäste begrüßen, darunter auch den Ersten Beigeordneten, Berthold Schmitt, der in Vertretung von Bürgermeisterin Birgit Müller-Closset gekommen war, den Ortsvorsteher von Dirmingen, Manfred Klein, den Kreisbrandinspekteur, Werner Thom, sowie den Wehrführer der Gemeinde Eppelborn, Klaus Theis.

Die Veranstaltung widmete sich dem 25-jährigen Bestehen der Partnerschaft zwischen dem Löschbezirk Dirmingen und der Feuerwehr Finsterwalde. Daher war auch Stadtbrandmeister Michael Kamenz aus unserer Partnerstadt Finsterwalde gerne gekommen. Hans Becker gebührt besonderen Dank für dessen Engagement bei der Gründung der Partnerschaft. Die befreundete Feuerwehr aus Pfaffenthal in Luxemburg war wie jedes Jahr wieder zu Gast.

Der Löschbezirk Dirmingen muss sich keine Nachwuchssorgen machen. Vielmehr wurden an den Tagen der offenen Tür neue Mitglieder in die Jugendwehr aufgenommen. Maurice Newrozella, Max Gordner, Melissa Veit und Ivan Amir verstärken jetzt die Jugendwehr. Darüber hinaus wurden einige Mitglieder für ihre langjährige Mitgliedschaft geehrt. Sowohl die Bubacher Dorfdudler als auch die Band Rastlos sorgten gekonnt und mit Schwung für die musikalische Untermalung der Feierlichkeiten.

Der Erste Beigeordnete, Berthold Schmitt, dankte den Feuerwehrleuten und deren Angehörigen herzlich für ihren Einsatz im vergangenen Jahr. Ein ebenso großes Dankeschön gebührt dem Löschbezirk Dirmingen für die gelebte Partnerschaft mit der Feuerwehr Finsterwalde und mit dem Löschbezirk Pfaffenthal in Luxemburg. Die Jugendarbeit des Löschbezirks Dirmingen zeichnet sich durch Engagement aus und sichert damit den Nachwuchs für die Feuerwehr.