Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Navigation

Sie sind hier: Startseite / Mein Eppelborn / Presse / Presse 2017 / KW 34 / 42. Gartenfest des Prümburger Bürgerclubs beschert Jung und Alt einen schönen Nachmittag

42. Gartenfest des Prümburger Bürgerclubs beschert Jung und Alt einen schönen Nachmittag

 

Der erste Vorsitzende des Prümburger Bürgerclubs, Helmut Dörr, konnte zur 42. Auflage des Gartenfestes sehr viele Gäste aller Altersstufen begrüßen. Vom 12-14.08. verbrachten alle eine schöne Zeit. Samstags stießen Helmut Dörr und der zweite Vorsitzende, Heinz Nicolay, das Fass an. Danach brachte Dieter Leidner alias „Fletscher“ die Menschen mit Klassikern, Discofox und Hits aus den 90-gern zum Mitmachen. Der Frühschoppen sonntags morgens war gut besucht, denn der Instrumentalverein Eppelborn verstand es wie immer, bestens zu unterhalten. Kulinarisch gesehen blieben bei Schnitzelvariationen, Spießbraten, Schwenkbraten und ungezählten anderen Spezialitäten keine Wünsche offen. Montags kamen die Kinder voll auf ihre Kosten. Sandra Meyer, Julia Heintz und Maria Fuchs hatten Sackhüpfen, Eierlaufen und ein Spiel organisiert, das schon im vergangenen Jahr sehr gut angekommen war: Gummistiefel-Weitwurf. Karina Zimmer von der Frohen Laune Matzenberg unterstützte die Prümburger beim Kinderschminken. Jedes Kind war ein Gewinner, denn viele Gewerbetreibende hatten tolle Preise gespendet, darunter zum Beispiel Spielzeug.  Zum Abschluss  erhielt jedes Kind ein leckeres Sandwicheis. Wie jedes Jahr fand die „Eierschmeer“ auf Bauernbrot montagsabends reißenden Absatz.

Viele Menschen spendeten dem Prümburger Bürgerclub gerne etwas, denn wie jedes Jahr wird das Geld einem sozialen Zweck zu Gute kommen. Der Prümburger Bürgerclub hatte die Bewohner/innen und Bewohner des Seniorenheims Eppelborn eingeladen. Sie waren gerne mit dabei und genossen dieses schöne Fest.

Die Leitung der Gemeindeverwaltung, Birgit Müller-Closset, hob das Engagement des Prümburger Bürgerclubs und aller Helfer für die Nachbarschaft in Eppelborn hervor. In unserer Gemeinde hilft man sich einerseits in schwierigen Lebenslagen und andererseits feiert man auch gerne zusammen.

 

Bild 1 und Bild 2: Prümburger Bürgerclub

Bild 3: Gemeinde