Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Navigation

Sie sind hier: Startseite / Mein Eppelborn / Presse / Presse 2017 / KW 34 / Die Bürgermeisterin informiert: Eppelborn, die Sportgemeinde im Saarland

Die Bürgermeisterin informiert:

Eppelborn, die Sportgemeinde im Saarland

 

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

 Eppelborn hat sich zu  einer sehr  sportlichen Gemeinde entwickelt.

 

Unsere vielfältigen sportreibenden Vereine leisten nicht nur einen wesentlichen Beitrag zur Gesundheitsförderung und Prävention, sie erbringen aktuell auch sportliche Höchstleistungen. Ein weiterer positiver Effekt ist ihre soziale Funktion, Freude  an der Bewegung, an Spiel und Sport führt zu einer besseren Lebensqualität und stärkt das Gemeinschaftsgefühl.

Wir sind die Gemeinde im Saarland mit den meisten Oberligamannschaften, ob  beim Fußball, beim Handball und bei der Sportart Ringen.

Beim Stadtradeln fahren wir weiterhin vorne mit und sind in diesem Jahr Zweiter geworden, nach dem ersten Platz im letzten Jahr.

Drücken Sie unseren sportlich-aktiven Teilnehmern aus Verwaltung und Einwohnern unserer Gemeinde am Samstag, 9. September, die Daumen, denn der 6. Saarland-Staffel-Triathlon steht an. Er wird in Lebach durchgeführt werden. Auch dort sind unsere Eppelborner Mannschaften stets ganz vorne dabei und gehören zu den jährlichen Siegern.

Der traditionelle Tennis – Gemeindepokal hat am 21. August begonnen und dauert  bis Donnerstag, 31. August 2017. Die Siegerehrung ist um 20.00 Uhr. Ausrichter in diesem Jahr ist der Tennisclub Wiesbach.

Eine weitere sportliche Veranstaltung ist das 4. Interkommunale und kulinarische Wanderwegefest, das am Samstag, 9. September, von 9.00 Uhr  bis 18.00 Uhr zwischen Eppelborn-Bubach und Illingen stattfindet. In beide Richtungen darf durch das idyllische Illtal gewandert werden, die Strecke beträgt insgesamt 21 km. Veranstalter ist der Freundeskreis IlltalerLand e.V., der mit 12 teilnehmenden Vereinen an 10 verschiedenen Stationen wieder für einen kulinarischen Wandertag der Superlative sorgen wird. Die Vereine haben sich viel Mühe gemacht und bieten regionale Spezialitäten vom Feinsten an und dies zu moderaten Preisen, selbst Live-Musik ist dabei. Von Pfannkuchen, saarländischen und mediterranen Spezialitäten, Flammkuchen, Käsevariationen und Scampi-Spießen bis hin zu Kaffee, Kuchen und feinsten Getränken. Für  jeden Geschmack ist etwas dabei. Wandern Sie mit, ob an ein, zwei oder mehr Stationen. Es tut Ihrer Gesundheit gut und  bereitet Vergnügen und Genuss. Falls Sie unterwegs müde werden, die Illtal-Bahn ermöglicht die Rückfahrt. Sie können in den verschiedenen Orten an den Bahnhöfen auch parken, um von dort Ihre Wanderung zu beginnen.

Genießen Sie am letzten Wochenende im August noch einmal ein wunderschönes Sommerfest im Park von Schloss Buseck und gehen Sie zu Fuß dorthin oder fahren Sie mit dem Fahrrad.

 

Ihre Bürgermeisterin

Birgit  Müller-Closset