Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Navigation

Sie sind hier: Startseite / Mein Eppelborn / Presse / Presse 2017 / KW 36 / Oberliga-Spannung im Illtalstadion: Gelb-Schwarz trägt der Sieger

Oberliga-Spannung im Illtalstadion: Gelb-Schwarz trägt der Sieger

 

Am Freitagabend herrschte fantastische Stimmung im Illtalstadion in Eppelborn. Das mit Spannung erwartete erste Oberliga Duell des FV Eppelborn und des FC Hertha Wiesbach stand an. Weit über 1000 Fans wollten sich dieses sportliche Highlight nicht entgehen lassen. Dem Spiel merkte man zunächst aber an, dass beide Teams einen Rückstand vermeiden wollten. Mit 0:0 ging es in die Pause.

In der zweiten Halbzeit entwickelte sich dann ein gutklassiges Oberligaspiel. Zunächst mit dem besseren Start für die Eppelborner, die in der 48. Minute mit 1:0 in Führung gehen konnten. In der Folge wurde Wiesbach aber immer stärker und zog bis kurz vor Spielende auf 3:1 davon. Mit dem Schlusspfiff verkürzte die Berger-Elf letztlich noch auf 2:3. Dies war auch gleichzeitig der Endstand. Mit diesem Erfolg rückte die Hertha aus Wiesbach auf den 2. Tabellenplatz vor. Die Eppelborner belegen nach sieben Spieltagen Rang 16.

Die zahlreichen Zuschauer sahen eine spannende und jederzeit faires Oberliga Spiel. Auch die Fans beider Vereine gingen sehr fair miteinander um. So macht Fußball Spaß!

Bürgermeisterin Birgit Müller-Closset ist stolz, dass es gleich zwei Oberliga-Fußballmannschaften in der Gemeinde Eppelborn gibt. Sie stellen eine Bereicherung des Sportgeschehens in unserer Kommune dar. Die Bürgermeisterin drückt beiden Mannschaften für die zukünftigen Herausforderungen die Daumen. Am kommenden Wochenende stehen für beide Teams weitere Saar-Derbys an. Eppelborn muss am Samstag zum Tabellenführer FC 08 Homburg. Am gleichen Tag empfängt die Hertha aus Wiesbach den SV Saar 05 Saarbrücken. Freuen wir uns also auf weitere Fußballfeste am kommenden Samstag.

 

Bilder:

FV Eppelborn