Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Navigation

Sie sind hier: Startseite / Mein Eppelborn / Presse / Presse 2018 / KW 17 / Erfolgreiche Jubiläumsmatinée des Musikverein Bubach-Calmesweiler

Erfolgreiche Jubiläumsmatinée des Musikverein Bubach-Calmesweiler


Seit 90 Jahren gehört der Musikverein zu den kulturellen Highlights in Bubach-Calmesweiler, in der Gemeinde Eppelborn und in der Region. Seither gilt das Orchester als verlässlicher Partner bei vielen Veranstaltungen. Zu Beginn des Jubiläumsjahres begeisterte das Projektorchester “Stadt-Land PLUS“ mit einem musikalischen Feuerwerk zahlreiche Konzertgäste aus Nah und Fern, die einen sehr abwechslungsreichen und stimmungsvollen Abend im big Eppel erlebten. Als weiteres Highlight im Jubiläumsjahr hatten die Musikerinnen und Musiker aus Bubach-Calmesweiler unter dem Motto „Sellemos“ zu einer Jubiläumsmatinée, einem kleinen, kulturellen Vormittag in die Hirschberghalle eingeladen. Zu den zahlreichen Gratulanten gehörten unter anderen das Mitglied im saarländischen Landtag, Alwin Theobald sowie der Beigeordnete der Gemeinde Eppelborn und Ortsvorsteher von Bubach-Calmesweiler, Werner Michel, der auch die Glückwünsche der Bürgermeisterin Birgit Müller Closset, überbrachte.

Zu Beginn begleitete das große Orchester die Messe in St. Pius, Calmesweiler im Gedenken an alle verstorbenen Mitglieder des Musikvereins. In einer geselligen Runde lauschten dann zahlreiche Gäste in der Hirschberghalle dem Trio Nostalgio, das ganz bewusst Lieder eben auch aus den Gründerjahren des Vereins präsentierte, und so die Zuhörer verzauberte. Zahlreiche alte Aufnahmen und Bilder aus vergangenen Jahren schmückten die Hirschberghalle und weckten schnell viele schöne Erinnerungen aus der 90-jährigen Geschichte des Vereins. Darunter waren viele Aufnahmen der erfolgreichen Musicals und Konzerte, aber auch von zahlreichen Auftritten in Ort und Gemeinde Eppelborn. Am Nachmittag übernahmen dann die “Bliestaler Wirtshausmusikanten“ die musikalische Gestaltung und sorgten mit zünftiger Blasmusik für gute Stimmung in der Hirschberghalle.

Der Vorsitzende des Musikvereins Bubach-Calmesweiler, Michael Zawar, bedankte sich bei allen Musikerinnen und Musikern sowie allen Helfern und Förderern für das ehrenamtliche Engagement im Ort. Der nächste Jubiläumstermin wird dann der „Sommer am Schloss Buseck“ sein. Am 25. und 26. August 2018 wird der Verein gemeinsam mit der Gemeinde Eppelborn viel Livemusik verschiedenster Stilrichtungen präsentieren.


Bildquelle: Musikverein Bubach-Calmesweiler