Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Navigation

Sie sind hier: Startseite / Mein Eppelborn / Presse / Presse 2018 / KW 19 / Ein jubiläumsreiches Wochenende

Die Bürgermeisterin informiert

Ein jubiläumsreiches Wochenende


Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

das vergangene Wochenende stand unter dem Eindruck von Jubiläen und Verabschiedung. Abschied von Pastor Matthias Marx in einem beeindruckenden Festgottesdienst mit zahlreichen Besuchern und Gästen sowie der Mitgestaltung der Kirchenchöre St. Sebastian und des Klarinettisten Helmut Eisel. Anschließend wurde im Pfarrsaal mit zahlreichen kirchlichen und gesellschaftlichen Gästen gefeiert, man durfte sich von „unserem Pastor“ persönlich verabschieden. Nach 25 Jahren engagierter Seelsorgetätigkeit in Eppelborn folgt nun für Matthias Marx der Aufbruch zu neuen Ufern als Erkunder im Bistum Trier und Kooperator in der Pfarrei Schwalbach. Wir wünschen Herrn Pastor Matthias Marx für seine neue Tätigkeit viel Erfolg mit der segensreichen Kraft Gottes.

Im kulturellen Bereich gab es ein besonderes Jubiläum zu verzeichnen, „30 Jahre Original Bubacher Dorfdudler“ wurde mit einem mitreißenden Festival der Blasmusik und vielen Gästen gefeiert. Der musikalische Leiter dieser besonderen Musikgruppe, Andreas Trenz, zelebrierte mit seiner 20-köpfigen Gruppe, darunter 2 Frauen, ein Konzert der Sonderklasse mit zahlreichen Soloeinlagen. Die zahlreichen Zuhörer/innen aus Bubach und der Gesamtgemeinde waren begeistert und verlangten viele Zugaben. Im Programm waren schwungvolle Polkas, traditionelle Märsche, aber auch moderne und zeitlose Stücke. Es war eine tolle musikalische Zeitreise der vergangenen 30 Jahre. Authentische, echte Musik mit ausgezeichneten Musikern, das ist das Markenzeichen der Bubacher Dorfdudler. Die Dorfdudler sind musikalische Botschafter unserer Gemeinde bei zahlreichen kulturellen Veranstaltungen im Saarland und darüber hinaus. Es gibt viele Fans saarlandweit, deutschlandweit. Als Schirmherrin durfte ich dieser Musikgruppe der Extraklasse für die Zukunft weiterhin viel musikalischen Erfolg und Freude an der Musik wünschen.

Im Feuerwehrbereich gab es auch ein besonderes Jubiläum. Die Feuerwehr Eppelborn feierte unter strahlendem Himmel ihr 130-jähriges Jubiläum und demonstrierte gemeinsam mit allen Löschbezirken und Rettungskräften der Gemeinde Eppelborn mit einer wirklich sehr beeindruckenden Schauübung die Leistungsfähigkeit der „ehrenamtlichen“ Feuerwehr und die gute Zusammenarbeit mit den Hilfskräften. Einen herzlichen Dank an unsere Jugendfeuerwehr Eppelborn, die eindrucksvoll ihre Leistung bei einer Schauübung zeigte. Macht weiter so, liebe Jungs und Mädels der Jugendwehr, ihr seid spitze.

Ich wünsche Ihnen ein wunderschönes Wochenende im Grünen.

Ihre Bürgermeisterin
Birgit Müller-Closset