Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Navigation

Sie sind hier: Startseite / Mein Eppelborn / Presse / Presse 2018 / KW 30 / Stationärer Handel sorgt für lebendige Städte

 „Heimat shoppen“ - 7. und 8. September 2018

Stationärer Handel sorgt für lebendige Städte

 

Liebe Gewerbetreibende

Auch in diesem Jahr beteiligt sich die IHK Saarland an der bundesweiten Aktion „Heimat shoppen“. Die gemeinsame Initiative von IHK Saarland, saarländischen Städten/Gemeinden, Gewerbevereinen und Stadtmarketing-Organisationen in Zusammenarbeit mit den Händlern vor Ort, konnte bereits sehr erfolgreich im vergangenen Jahr aufzeigen, welchen Beitrag die lokalen Einzelhändler, Dienstleister und Gastronomen für den Erhalt lebendiger Ortskerne leisten
Die Zahl der inhabergeführten Geschäfte geht seit Jahren zurück. Der Onlinehandel wächst stetig.
Hier setzt die Aktion „Heimat shoppen“ am 7. und 8. September 2018 an.
Ziel ist es, das Bewusstsein der Kunden für den lokalen Einzelhandel, aber auch für Dienstleister und Gastronomen zu schärfen und deren Bedeutung für die Gemeinde und den Bürger vor Ort hervorzuheben. Mit der Aktion „Heimat shoppen“ soll beim Kunden das Bewusstsein gestärkt werden, dass er durch den Einkauf vor Ort und den Besuch in der Stadt sein eigenes Lebensumfeld selbst mitgestaltet. Er „shoppt Heimat“!
Am Freitag, 07.09., und Samstag 08.09.2018, werden die Akteure mit zahlreichen Aktionen für ihren Standort werben und das Gespräch mit ihren Kunden suchen.
Handel ist mehr als nur der reine Einkauf. Er steht für die Sicherung von Ausbildungs- und Arbeitsplätzen am Wohnort, die Durchführung von Festen und Märkten und häufig als Sponsor für die vielen ehrenamtlichen Aktivitäten in der Heimatgemeinde. Kurz: Lokale Händler und Dienstleister stehen für Lebensqualität am eigenen Wohnort!

Nur wenn die Menschen vor der Haustür einkaufen gehen, kann der Einzelhandel bei uns in Eppelborn langfristig überleben. Gute Beratung und Service steigern die Kundenzufriedenheit. Wer kann Sie besser beraten, als jemand der weiß, was Sie wünschen, weil er Sie persönlich kennt, weil er dort lebt, wo Sie leben.

Informationsveranstaltung Wirtschaftsförderung und Gewerbeverein:   Thema „Heimat shoppen“
Donnerstag, 9. August 2018, 19.30 Uhr, Koßmannforum, big Eppel

Alle interessierten Einzelhändler, Dienstleister und Gastronomen sind herzlich eingeladen zu dieser Info-Veranstaltung. Dieser Abend dient der besseren Planung zur Durchführung der Aktionstage im September. Wirtschaftsförderer Klaus Häusler und Hans-Peter Hoffmann stehen Ihnen gemeinsam mit mir für Fragen zur Verfügung.
Es werden Ideen vor Ort gesammelt und eine Aktionsstrategie für Eppelborn gemeinsam mit  Ihnen entwickelt. Kommen Sie vorbei und informieren Sie sich bei einem Glas Wein oder Bier und einem kleinen Snack.
Die Gemeinde möchte sich erneut mit einem kleinen kulturellen Rahmenprogramm und zusätzlichen Werbeaktionen beteiligen.

Ich wünsche Ihnen ein entspanntes Wochenende und feiern Sie mit „40 Jahre Schmaustage Eppelborn mit italienischem Flair“.

Ihre Bürgermeisterin

Birgit Müller-Closset