Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Navigation

Sie sind hier: Startseite / Mein Eppelborn / Presse / Presse 2018 / KW 38 / Der Verfügungsfonds- Wir entwickeln die „Aktive Ortsmitte“ gemeinsam

38_Verfuegungsfond_Foto (Medium).jpgDer Verfügungsfonds- Wir entwickeln die „Aktive Ortsmitte“ gemeinsam

 

Städtebauförderprogramm „Aktive Stadt- und Ortsteilzentren“ aufgenommen. Ein wichtiger Bestandteil ist die eigenverantwortliche Mitwirkung aller lokalen Akteure bei der zukünftigen Entwicklung der „Aktiven Ortsmitte“. Daher hat der Gemeinderat der Gemeinde Eppelborn nun die Einrichtung eines Verfügungsfonds beschlossen.
Mit Hilfe des Verfügungsfonds können in der Ortsmitte von Eppelborn unbürokratisch kleine Sofortmaßnahmen, die zur Stärkung, Belebung und Attraktiveren der Ortsmitte und zur Verbesserung des Ortsbildes dienen, durch den finanziellen Beitrag von Privaten und der öffentlich Hand umgesetzt werden.
Finanziert wird der Verfügungsfonds aus 50 % Mitteln der Städtebauförderung, also von Bund, Land und der Gemeinde, und 50 % privaten Mitteln. Der private Anteil kann beispielsweise von der lokalen Wirtschaft, Vereinen oder engagierten Privatpersonen akquiriert werden.
Das Einbringen von Projektideen und deren Umsetzung erfolgt durch Bürger, Einwohner, Grundstückseigentümer, Vereinsinstitutionen, Bildungseinrichtungen, kirchliche oder soziale Einrichtungen.
Nach Eingang der Anträge zu den Projektideen entscheidet die Lenkungsgruppe, ein Gremium aus lokalen Akteuren in der Ortsmitte, darüber, welche Projekte unterstützt werden.
Sie möchten ein kleines Projekt, eine Investition oder eine Aktion in der „Aktiven Ortsmitte Eppelborn“ durchführen? Oder möchten Sie den Verfügungsfonds finanziell unterstützen?
Dann sprechen Sie Ihr Zentrumsmanagement an. Wir freuen uns auf Ihre Ideen und Ihre Unterstützung!
Bei Fragen zum Verfügungsfonds, Projektideen, der Antragstellung und deren Umsetzung berate ich Sie gerne.
Ich bin immer dienstags von 09:00 bis 13:00 Uhr im Zentrumsbüro, Am Markt 32, oder nach telefonischer Vereinbarung unter 0173 – 615 76 84 für Sie da. Weitere Informationen finden Sie auch auf der Homepage der Gemeinde Eppelborn unter Zentrumsmanagement.


Ihre Zentrumsmanagerin Anne-Verena Freidinger

 

Foto: DSK/Anne-Verena Freidinger