Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Navigation

Sie sind hier: Startseite / Mein Eppelborn / Presse / Presse 2018 / KW 34 / Information der Bahn zum Ausbau der Bahnhöfe in Eppelborn und Bubach

 

Informationen der Deutschen Bahn AG

Am 03. September 2018 beginnt die Modernisierung und der barrierefreie Ausbau der Bahnhöfe in Eppelborn und Bubach.
Für ein barrierefreies Ein- und Aussteigen werden die Bahnsteige erhöht, eine Personenunterführung neugebaut sowie Aufzüge installiert und Rampen errichtet. Zusätzlich werden die Bahnsteigausstattung und die Beleuchtung erneuert, um das Erscheinungsbild der Verkehrsstationen für die Kundinnen und Kunden aufzuwerten. Nach Abschluss aller Bauarbeiten (Ende April 2019) kommen mobilitätseingeschränkte Kunden, Reisende mit viel Gepäck sowie Fahrgäste mit Kinderwagen oder Fahrrädern stufenlos zu den Zügen. Diese umfangreichen Modernisierungsarbeiten erfordern im Herbst eine Totalsperrung des Streckenabschnittes Gennweiler-Lebach-Jabach.
Die Züge der Linie RB72 fallen aus, dafür wird den Reisenden ein Schienenersatzverkehr zur Verfügung gestellt.

 

Modernisierung und barrierefreier Ausbau Bahnhof Eppelborn

Am 03. September 2018 beginnt die Modernisierung und der barrierefreie Ausbau des Bahnhofs Eppelborn. Bestandteil des Projekts sind der Neubau des Mittelbahnsteigs Gleis 2 und 3 mit einer Erhöhung auf 55 cm für ein barrierefreies Ein- und Aussteigen, die barrierefreie Erschließung des Mittelbahnsteigs Gleis 2 und 3 durch den Einbau von zwei Aufzügen, der Neubau der Personenunterführung inklusive der Treppenanlagen sowie die Anpassung der Bahnsteigausstattung. Die Bauarbeiten enden im April 2019.
Diese umfangreichen Modernisierungsarbeiten erfordern vom 29.09.2018 bis zum 14.10.2018 eine Totalsperrung des Streckenabschnittes Gennweiler-Lebach-Jabach. Die Züge der Linie RB72 fallen aus, dafür wird Ihnen ein Schienenersatzverkehr zur Verfügung gestellt.
Bitte beachten Sie, dass die Züge im Zeitraum vom 18.09.2018 bis zum 29.09.2018 und vom 14.10.2018 bis zum 26.03.2019 nur am provisorischen Mittelbahnsteig Gleis 2 und 3 an- und abfahren werden.
Für notwendige Absperrungen und die Umwege sowie den unvermeidlichen Baulärm bitten wir um Verständnis.

 

Modernisierung und barrierefreier Ausbau Haltepunkt Bubach.

Am 03. September 2018 beginnt die Modernisierung und der barrierefreie Ausbau des Haltepunkts Bubach. Bestandteil des Projekts sind der Neubau des Außenbahnsteigs mit einer Erhöhung auf 55 cm für ein barrierefreies Ein- und Aussteigen, die barrierefreie Erschließung des Bahnsteigs durch den Einbau einer geneigten Zuwegung, der Einbau eines taktilen Leitsystems sowie die Anpassung der Bahnsteigausstattung.
Die Fertigstellung erfolgt Ende 2018.
Diese umfangreichen Modernisierungsarbeiten erfordern vom 29.09.2018 bis zum 14.10.2018 eine Totalsperrung des Streckenabschnittes Gennweiler-Lebach-Jabach. Die Züge der Linie RB72 fallen aus, dafür wird Ihnen ein Schienenersatzverkehr zur Verfügung gestellt.
Bitte beachten Sie, dass die Züge im Zeitraum vom 15.10.2018 bis zum 09.11.2018 versetzt am bebauten Bahnsteig an- und abfahren werden.
Für notwendige Absperrungen und die Umwege sowie den unvermeidlichen Baulärm bitten wir um Verständnis.