Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Navigation

Sie sind hier: Startseite / Mein Eppelborn / Presse / Presse 2019 / KW 05 / Alexander Bäsel – neuer Zentrumsmanager - VdK Sozialberatung jetzt auch im Rathaus Eppelborn

Die Bürgermeisterin informiert

Alexander Bäsel – neuer Zentrumsmanager


Liebe Bürgerinnen und Bürger,

im Mai 2018 wurde in Eppelborn das Zentrumsbüro eröffnet und bereits in kurzer Zeit konnte die Zentrumsmanagerin Anne Verena Freidinger durch Engagement und Freude an der bürgernahen Arbeit Vorbehalte gegenüber dem Zentrenprogramm abbauen, die Zusammenarbeit stärken und erste Projekte erfolgreich umsetzen. Leider hat Frau Freidinger die Städtebaugesellschaft DSK verlassen, weshalb zum 28. Januar 2019 ihre Aufgaben in Eppelborn von Herrn Alexander Bäsel übernommen werden. Der neue Zentrumsmanager und Raumplaner wird die Zusammenarbeit zwischen Bürgern, Vereinen, Gewerbetreibenden, Politik und Verwaltung weiter erfolgreich fortführen und koordinieren.
Herr Alexander Bäsel ist in der Südwestpfalz aufgewachsen und hat in Kaiserslautern studiert, wodurch er die örtlichen Gegebenheiten im Saarland gut kennt. In den vergangenen Jahren war er in einem Stadtplanungsbüro in Freiburg im Breisgau tätig und möchte seine dort gewonnenen Erfahrungen heimatnah in unserer Gemeinde einbringen.
Das Zentrumsmanagement unterstützt die Gemeinde Eppelborn bei der Umsetzung des Städtebauförderprogrammes „Aktive Stadt- und Ortsteilzentren“. Dabei ist es unter anderem seine Aufgabe, gewachsene Netzwerke zwischen den örtlichen Akteuren sowie bestehende Kommunikations¬strukturen zu begleiten und vor allem weiter auszubauen, um wichtige Impulse für die künftige Entwicklung in der Ortsmitte zu setzen.
Wie bisher gewohnt können Eigentümer, Bewohner, Gewerbetreibende und alle Interessierten weiterhin mit ihren Fragen, Ideen, Wünschen und Anliegen rund um die Entwicklung der „Aktiven Ortsmitte Eppelborn“ ins Zentrumsbüro kommen. Eigentümer und Anwohner können sich darüber hinaus auch ganz individuell zur Sanierung von Gebäuden und Möglichkeiten der Förderung informieren und beraten lassen.
Das Zentrumsbüro in der Ortsmitte, Am Markt 32, ist immer dienstags, am Markttag, von 9.00 bis 13.00 Uhr geöffnet. Auch außerhalb der offiziellen Öffnungszeiten steht Ihnen der neue Zentrumsmanager nach vorheriger Vereinbarung unter Tel. 0173 - 61 57 684 gerne zur Verfügung.
Herr Bäsel freut sich darauf, die engagierten BürgerInnen in Eppelborn kennenzulernen und gemeinsam Ideen für die Ortsmitte und das Zusammenleben zu erarbeiten und umzusetzen.

 

VdK Sozialberatung jetzt auch im Rathaus Eppelborn

Ab sofort bietet der VdK für Mitglieder und Bürgerinnen und Bürger unserer Gemeinde regelmäßig Sozialberatungen im Nebenraum des großen Sitzungssaals an. Die Termine werden veröffentlicht. In nahezu allen sozialrechtlichen Angelegenheiten wie z.B. Renten- und Behindertenrecht, Alten- und Sozialhilfe, Pflegeversicherung und Patientenschutz usw. erfolgt eine Beratung und Unterstützung, auch bei der entsprechenden Antragstellung. Ich bedanke mich an dieser Stelle sehr herzlich bei den ehrenamtlich tätigen Beratern der VdK Ortsverbände Eppelborn und des Landkreises für diese wichtigen Beratungsleistungen für unsere Bürger/innen.

Ich wünsche Ihnen ein schönes Winterwochenende.

Ihre Bürgermeisterin
Birgit Müller-Closset