Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Navigation

Sie sind hier: Startseite / Mein Eppelborn / Presse / Presse 2019 / KW 06 / Schüler suchen ihre Meister im Ringen in der Wiesbachhalle

Schüler suchen ihre Meister im Ringen in der Wiesbachhalle

Zwei Tage hatten 328 Kinder der Jahrgänge 2002 und jünger die Möglichkeit sich beim Vergleich saarländischer Schulen im Ringen zu messen. Gegenüber dem Beginn der Wettbewerbe im Jahr 2016 mit 89 Jungen und Mädchen hat sich damit die Teilnehmerzahl der Schüler und Schulen vervielfacht. Dies zeigt, dass der Ringersport bei den Schülerinnen und Schülern dank der perfekten Organisation und Vorbereitung dieser sportlichen Wettbewerbe immer beliebter wird.

In drei verschiedenen Altersklassen der Klassenstufen eins bis sechs und unterschiedlichen Gewichten wurden die sportlichen Wettkämpfe jeweils in 2 Minuten-Kämpfen ausgetragen. Das Ziel, Anfängern auf einfache Weise und mit viel Freude den Einstieg in den Ringersport zu zeigen, ist dem Veranstalter, dem Saarländischen Ringerverband (SRV), bestens gelungen. Mit 70 Schülerinnen und Schülern stellte die Grundschule Heusweiler-Dilsburg das größte Teilnehmerfeld. Stark vertreten war auch die Grundschule Wiesbach mit 35 Athletinnen und Athleten.

Für die Nachwuchsringer, die erstmals auf der Matte standen, war es ein ganz besonderes Ereignis. Egal, ob es Siege zu feiern gab, Niederlagen sportlich fair hingenommen werden mussten oder die Klassenkameraden am Mattenrand lautstark angefeuert wurden, Spaß hatte es allen gemacht.

„Es war eine Mammutaufgabe für die Organisatoren, den Ausrichter, das Wettkampfbüro und die Kampfrichter“, stellte Kurt Spaniol, Schul- und Breitensportreferent im Saarländischen Ringerverband (SRV), fest. Als Initiator der Schulmeisterschaften sprach Spaniol den Kampfrichtern, dem Wettkampfbüro mit Ralf Diener und Silke Bauer und den Ausrichtern der Ringerkampfgemeinschaft Illtal sowie dem Kraftsportverein Wiesbach ein großes Lob aus.

Auch Bürgermeisterin Birgit Müller-Closset und der Wiesbacher Ortsvorsteher Stefan Löw besuchten die Meisterschaft. Sie waren ganz begeistert von dem Enthusiasmus und dem Siegeswillen der jungen Sportlerinnen und Sportler. Ihr Dank geht an die Ringerkampfgemeinschaft und den KSV Wiesbach für die Ausrichtung dieser wunderbaren Veranstaltung.

 06_Ringerschuelermeisterschaft in Wiesbach B01.jpg

06_Ringerschuelermeisterschaft in Wiesbach B02.jpg

06_Ringerschuelermeisterschaft in Wiesbach B03.jpg

06_Ringerschuelermeisterschaft in Wiesbach B04.jpg

06_Ringerschuelermeisterschaft in Wiesbach B05.jpg

06_Ringerschuelermeisterschaft in Wiesbach B06.jpg

Fotos: Gemeinde Eppelborn