Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Navigation

Sie sind hier: Startseite / Mein Eppelborn / Presse / Presse 2019 / KW 08 / Vitalpunkt Eppelborn - Digitale Anlaufstelle im Hellbergbad Eppelborn

Digitale Anlaufstelle im Hellbergbad Eppelborn


Am vergangenen Mittwoch wurde der Vitalpunkt Eppelborn durch Bürgermeisterin Birgit Müller-Closset und den Ersten Kreisbeigeordneten Karlheinz Müller offiziell eingeweiht. Der Vitalpunkt Eppelborn wurde durch das Projekt Vitalregion Landkreis Neunkirchen im Rahmen des Land(auf)Schwung-Modellvorhabens angeschafft und im Hellbergbad zusammen mit den Mitarbeiter/innen des Hellbergbades und der Gemeinde Eppelborn installiert. Das Hellbergbad in Eppelborn wurde aufgrund seiner jährlich rund 50.000 Besucherzahlen als Standort ausgewählt.

Bei der Einweihung, die im Rahmen der kleinen Faasendfeier der Frühschwimmer-Gruppe des Bades vorgenommen wurde, konnte der digitale Anlaufpunkt begutachtet werden. Dieser ermöglicht Bürger/innen ohne eigenes Internet den Zugriff zum Vitalportal (www.vitalportal-neunkirchen.de), dem virtuellen Marktplatz für Gesundheitsdienstleistungen im Landkreis Neunkirchen. Zudem können über eine gemeinsame Startseite die Webseiten der Gemeinde Eppelborn, des Bades und der ansässigen Vereine nach angesteuert werden.

Das Portal ist immer zu den Öffnungszeiten des Hellbergbades zugänglich.

Weitere Informationen zum Hellbergbad: https://www.eppelborn.de/freizeit-und-tourismus/hellbergbad

08_VitalpunktEppelborn_Bild1 (Large).jpg

08_VitalpunktEppelborn_Bild2 (Large).jpg
Foto 1 und Foto 2:
© Jan Glaser

08_VitalpunktEppelborn_Bild3 (Large).jpg

08_VitalpunktEppelborn_Bild4 (Large).jpg
Foto 3 und Foto 4:
Gemeinde Eppelborn