Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Navigation

Sie sind hier: Startseite / Mein Eppelborn / Presse / Presse 2019 / KW 13 / 30. Eppelborner Figurentheatertage - Festivalleiter Aloysius Scholtes sagt Adieu

10_KommentarBuergermeisterin_Foto.jpgDie Bürgermeisterin informiert:

30. Eppelborner Figurentheatertage - Festivalleiter Aloysius Scholtes sagt Adieu

29. März - 5. April 2019 mit 9 Bühnen

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,
unser Festival „Figurentheatertage“ feiert sein 30jähriges Jubiläum und stellt einen besonderen Höhepunkt in unserer Kulturlandschaft dar. Darauf sind wir als Gemeinde Eppelborn sehr stolz. Das Festival fand zum ersten Mal im März 1990 mit sechs Gruppen statt. Es wurde damals von dem Marionettenbauer Dieter Blass und Bürgermeister Fritz-Hermann Lutz ins Leben gerufen. Kulturamtsleiter Aloysius Scholtes unterstützte von Beginn an mit viel Herzblut und Engagement diese besondere künstlerische Veranstaltung; auch in den beiden Anfangsjahren des Festivals unter der Organisation durch Stefan Leidinger, dem damaligen Kulturamtsleiter. Im Jahr 2004 übernahm Aloysius Scholtes die gesamte künstlerische Leitung des Festivals. Seit diesem Zeitpunkt hat er die Figurentheatertage zusammen mit der Gemeinde Eppelborn organisiert, geplant und durchgeführt. Er entwickelte das Festival künstlerisch weiter und etablierte es als kulturelles Highlight der Gemeinde. Seit 6 Jahren unterstütze auch ich als Bürgermeisterin die Figurentheatertage voll und möchte sie nachhaltig in unserer Gemeinde verankert sehen. Ich bedanke mich bei meinem Vorgänger Altbürgermeister Fritz-Hermann Lutz und dem verstorbenen Marionettenbauer Dieter Blass, die mit viel Engagement das Festival ins Leben riefen.
Kulturamtsleiter Scholtes ist heute ein profunder Kenner der Figurentheaterszene. Die Künstler schätzen ihn sehr und mögen seine ruhige, zurückhaltende Art. Diese Jubiläums - Figurentheatertage sind seine letzten als künstlerischer Leiter, denn noch in diesem Jahr geht er in Rente. Ich bedanke mich im Namen unserer Gemeinde bei Herrn Aloysius Scholtes für sein außerordentliches Engagement als Festivalleiter der jährlichen Figurentheatertage in Eppelborn. Einen großen Dank geht auch an alle Mitarbeiter/innen, die Herrn Scholtes bei dieser Arbeit ebenfalls engagiert unterstützten.

Ganz herzlich bedanke ich mich bei unseren treuen Sponsoren, dies sind die levoBank eG, die Juchem Gruppe, die Siebert Industrieelektronik GmbH, die GROSS & GROSS Steuerberatersozietät, die eXirius IT Dienstleistungen GmbH, das Ministerium für Bildung und Kultur, die Saarland Sporttoto GmbH, die Stadtwerke Saarbrücken Beteiligungsgesellschaft  mbH, die Gemeindewerke Eppelborn GmbH & Co. KG, der Landkreis Neunkirchen, die Wasserversorgung Ostsaar GmbH und die Krämer IT Solutions GmbH. Denn nur durch deren nachhaltige und treue Unterstützung kann die Qualität des Festivals aufrechterhalten werden.

Die eingeladenen Gastbühnen heiße ich in Eppelborn herzlich willkommen, allen Besucherinnen und Besuchern und unseren Kindern wünsche ich während der Festivalwoche  große Freude am Figurentheater mit vielen magischen Momenten.
Besuchen Sie am Freitagabend die Eröffnungsveranstaltung mit dem Kultstück „Die Berliner Stadtmusikanten“. Wir begrüßen Sie beim Einlass mit einem kleinen Empfang persönlich und heißen Sie herzlich  willkommen. Das Theater Zitadelle aus Berlin setzt das Stück als Puppenspielkomödie für Jugendliche und Erwachsene in Szene.

Ich wünsche Ihnen ein zauberhaftes Wochenende voller Magie.

Ihre Bürgermeisterin
Birgit Müller-Closset