Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Navigation

Sie sind hier: Startseite / Mein Eppelborn / Presse / Presse 2019 / KW 14 / Ein Standort-doppelter Service: Lilien-Apotheke und St. Barbara-Apotheke in Wiesbach schließen sich zusammen

Ein Standort-doppelter Service
Lilien-Apotheke und St. Barbara-Apotheke in Wiesbach schließen sich zusammen

Ab dem 1. April 2019 haben sich die Lilien Apotheke und St. Barbara-Apotheke zusammengeschlossen. Die Teams der Lilien-Apotheke und der Barbara-Apotheke bieten am Standort in der Brühlstraße 18 in Wiesbach nun doppelten Service aus einer Hand an.

Die St. Barbara-Apotheke ist als moderner Partner im Gesundheitswesen auf dem neuesten technologischen Stand. Rückhaltlos bekennt sich die Inhaberin Astrid Mailänder stets zum Qualitätsgedanken, der nicht nur Investitionen in die Strukturqualität sondern auch die fortlaufende Fortbildung und Schulung aller Mitarbeiterinnen beinhaltet. Mit der Zusammenlegung der Lilien-Apotheke und der St. Barbara-Apotheke an einem Standort sieht die sympathische Inhaberin der St. Barbara-Apotheke ihr Unternehmen gut vorbereitet für die Herausforderungen der Zukunft. „Viele Gespräche und Begegnungen der letzten Wochen, aber auch der Zuspruch unserer Kunden haben mir gezeigt, dass unser Konzept überzeugt: Mit hoher pharmazeutischer Qualität, regionaler Verwurzelung, Information und Prävention werden wir auch in Zukunft für unsere Kunden da sein.“

Mit einem kleinen Empfang begrüßte sie ihre Kunden, darunter auch Bürgermeisterin Birgit Müller-Closset und Ortsvorsteher Stefan Löw in den neu gestalteten Räumlichkeiten.

Erreichbar ist die St. Barbara-Apotheke unter der Telefon-Nummer: (06806) 988280 und steht ihren Kunden zu folgenden Öffnungszeiten mit kompetenter Beratung zur Verfügung:

Montag bis Freitag
08:00 - 12:30 und 14:00 - 18:00
Samstag 08:00 - 12:30

Bürgermeisterin Birgit Müller-Closset, die mit Ortsvorsteher Stefan Löw die St. Barbara-Apotheke am neuen Standort in der Brühlstraße 18 in Wiesbach besuchte, wünschte der Apothekerin und ihrem Team weiterhin viele zufriedene Kundinnen und Kunden sowie geschäftlichen Erfolg.


Foto: Gemeinde Eppelborn