Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Navigation

Sie sind hier: Startseite / Mein Eppelborn / Presse / Presse 2019 / KW 20 / Digital und sicher in eine erfolgreiche Zukunft

Digital und sicher in eine erfolgreiche Zukunft


Daten sind im Zeitalter der Digitalisierung die wichtigsten Werte eines Unternehmens. Datenschutz und IT-Sicherheit sind dabei entscheidende Qualitätsfaktoren und Vertrauensanker. Ein wichtiger Aspekt in diesem Kontext ist die Absicherung der digitalen Geschäftsprozesse und der IT-Systeme im Unternehmen. Ein wirksamer Basisschutz lässt sich dabei bereits mit überschaubaren Mitteln erreichen. Auch kleine und mittlere Unternehmen versuchen immer mehr Geschäftsprozesse zu digitalisieren, um wettbewerbsfähig zu bleiben. Vor diesem Hintergrund wird IT-/Cybersicherheit immer wichtiger, um Schadensrisiken vorzubeugen bzw. abzuwenden.

Auf der regionalen Infomesse „Cybersicherheit für kleine und mittlere Unternehmen“, durchgeführt von Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Energie und Verkehr in Zusammenarbeit mit der Wirtschaftsförderungsgesellschaft im Landkreis Neunkirchen trafen die Messebesucher auf kompetente Anbieter und Ansprechpartner aus IT-Unternehmen und Institutionen. Zudem referierte Staatssekretär Jürgen Barke in einem fachlich versierten und kurzweiligen Vortrag zum Thema: Mittelstand 4.0 - digital und sicher“ über Möglichkeiten zum Schutz vor Sicherheitsrisiken. Staatssekretär Barke stellte heraus, dass in vielen Branchen der Saarwirtschaft Handlungsbedarf bestehe. Das saarländische Wirtschaftsministerium unterstütze dabei mit individueller Beratung und Wissenstransfer auch kleine und mittlere Unternehmen, ganzheitliche Security-Konzepte umzusetzen, resümierte Staatsekretär Barke. Die Hauptpräsentation übernahm dabei Daniel Kastner, Leiter Kommunikation und IT Security der Saarstahl AG. Die Messebesucher konnten sich über die aktuellen Möglichkeiten zum Datenschutz und IT-Sicherheit informieren und dabei wichtige Netzwerke zu knüpfen.

Auch der Landrat des Kreises Neunkirchen Sören Meng und Bürgermeisterin Birgit Müller-Closset haben die Infomesse besucht, um sich vor Ort mit kompetenten Anbietern und Ansprechpartnern aus IT-Unternehmen und Institutionen auszutauschen und sich über die aktuellen Möglichkeiten zum Datenschutz und IT-Sicherheit zu 20_Cybersicherheit_Foto1.jpg

20_Cybersicherheit_Foto2.jpg

20_Cybersicherheit_Foto3.jpginformieren.