Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Navigation

Sie sind hier: Startseite / Mein Eppelborn / Presse / Presse 2019 / KW 20 / Eine Sternstunde der Musik - Festival der Blasmusik mit den Bubacher Dorfdudlern

Eine Sternstunde der Musik
Festival der Blasmusik mit den Bubacher Dorfdudlern



20 Musiker, 2 Musikerinnen und ein Kapellmeister traten beim Festival der Blasmusik an ihren Gästen ein musikalisches Menü der Extraklasse zu servieren. Die Musiker hatten sich vorgenommen, ihrem seit Jahren treuen Publikum einen Ohrenschmaus auf die Bühne der Hirschberghalle zu zaubern. Neue moderne Polkas trafen auf klassisch traditionelle Märsche, Solostücke und bekannte volkstümliche Weisen sorgten für ein rundum stimmiges Menü. Als feine Essenz waren auch das Alphorntrio der Dorfdudler und das Dudler-Gründungsquartett mit von der Partie.
Carlo Welcker, der Dirigent des Musikvereins Wiesbach, führt gekonnt und mit viel Charme und Humor durch das abwechslungsreiche Programm.

Den Auftakt des Festivals übernahm das Dudler-Quintett mit harmonisch weichen Klängen. Danach gab es den Einzug der ganzen Dudlertruppe, die mit dem Marsch „Kometenpflug“ den Musikreigen begannen. Sehr schöne neue, aber auch altbekannte Polkas standen auf dem Menüplan. Zwei anspruchsvolle Trompeten- und Klarinettensolos waren zu hören. Zwei Lausbuben aus der Märchenwelt gaben sich die Ehre und sorgten für beste Unterhaltung. Auch ein Sternekoch war gekommen, um mit seinen Kochutensilien mitzumischen. Für die Sicherheit sorgten die Kommissare der „Rosenheimcops“.

Bürgermeisterin Birgit Müller-Closset und die Ortsvorsteher Werner Michel und Berthold Schmitt freuten sich mit dem musikbegeisterten Publikum über den wunderbaren und ganz besonderen Abend. Es war eine Sternstunde feinster Live-Musik, authentisch und einem großartigen und kraftvollen Klangkörper. Eine herausragende Musikergruppe, die nicht nur für allerhöchsten Musikgenuss in unserer Gemeinde steht, sondern auch überall im Saarland und im europäischen Raum sehr beliebt ist.

20_FestivalderBlasmusik_Bild1.jpg

20_FestivalderBlasmusik_Bild2.jpg

20_FestivalderBlasmusik_Bild4.jpg